Navigation öffnen

Winzer/in

Allgemein

Ausbildungsdauer:  3 jährige Ausbildung

Ausbildungsform:  ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Inhalt: neue Weinberge anlegen
- Reben züchten und pflegen
- Böden bearbeiten, düngen und Reben schützen
Trauben entweder auf herkömmliche Art oder mit Traubenvollerntern lesen
- Traubenverarbeitung
- Weine und Traubensäfte vermarkten
- Kellerbuch führen, kellerwirtschaftliche Betriebskontrollen durchführen
- Geräte, Maschinen und Einrichtungen in Weinbau und Kellerwirtschaft bedienen, warten, reinigen und pflegen

Voraussetzung: Grundsätzlich keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung rechtlich vorgeschrieben, Betriebe stellen überwiegend Bewerber mit Hochschulreife ein

Verdienst: Beispielhaft: 1. Ausbildungsjahr: € 561
2. Ausbildungsjahr: € 618
3. Ausbildungsjahr: € 713

Einsatzgebiete:  auf einem Weingut

zurück zu”Berufe mit W”