Navigation öffnen

Wir stellen vor

Jung und engagiert – Noreen Thiel auf dem Weg in den Bundestag

Noreen Thiel, bereit das Bildungssystem zu revolutionieren

Politiker – alle mindestens 50 Jahre alt, männlich und grauhaarig. Jetzt vergesst mal dieses Klischeebild! Wir stellen euch heute eine Kandidatin für einen Sitz im Bundestag vor, die das absolute Gegenteil ist: Noreen Thiel. Jung. Motiviert. Engagiert. Die junge Studentin will EUER Schulleben verändern und hat PLANBAR im Interview von ihren Plänen erzählt. (mehr …)

Social Media als Nachrichtenportal mit der News-WG

Es gibt Studenten-WGs, Jungs- bzw. Mädchen-WGs, Musik-WGs und noch ganz andere. Aber kennt ihr auch schon die News-WG? Nachrichten und Wohngemeinschaft? Ja, das passt. Ein paar junge Journalisten vereinen das auf Instagram und inzwischen auch auf YouTube. Minusch, Helene und Max (v.l.) erklären euch dort, was politisch und gesellschaftlich gerade los ist in der Welt. Warum es sich lohnt, ihren Kanälen zu folgen und zu abonnieren, erklären wir euch. PLANBAR hat mit Helene Reiner gesprochen, News-WG-Mitglied der ersten Stunde. (mehr …)

Als ich mich in hannah.nele verliebte – die Liebe zu Sinnfluencern

Da stand ich nun. Irgendwie allein und ungehört. Ich war allein mit meinen Gedanken und meinen Gefühlen, meiner Meinung und irgendwo auch meiner Wut gegenüber der Ungerechtigkeit der Welt. Ich scrollte wieder mal durch Instagram, meiner Lieblingsapp und versuchte diese ganzen negativen Gedanken zu kompensieren, zu verstehen und vor allem Gleichgesinnten zu finden. Und da war er, der Account von Hannah. Ein Account, der mich nachhaltig in meinem Alltag beeinflussen wird. Dass Hannah mit ihrem Account mal einer meiner Lieblinge werden wird, hätte ich damals nicht gedacht. (mehr …)

Berufe, die die Welt verändern – tu Gutes für die Umwelt

Du willst deine Zukunft mit etwas Gutem verbinden und magst dich auch in deinem späteren Job mit der Umwelt und unserem Planeten auseinandersetzen und befassen? Dann hat das PLABAR-Team genau das Richtige für dich! Hier findest du alle Informationen zu Berufen und dualen Studiengängen, welche sich nachhaltig für unsere Umwelt einsetzen oder täglich ihren Beitrag dazu leisten. (mehr …)

VEGGIE WEEK: Tiere sind Freunde, kein Futter.

Tiere haben schon immer eine wichtige Rolle in meinem Leben gespielt. Wir hatten zu Hause immer Haustiere. Katzen, Hasen, Vögel … Schon damals wäre mir nie in den Sinn gekommen, einen Hasen zu essen, da ich ja kein Tier essen könnte, was bei uns draußen im Garten herumhoppelt, oder? (mehr …)

VEGGIE WEEK: Essgewohnheit oder Lebenseinstellung?

Wusstest du das Vegetarier weniger Wasser verbrauchen und deutlich mehr Energie sparen? Oder das Vegetarier nicht nur Tier- sondern auch Menschenleben retten? Zu Beginn wusste ich das auch alles nicht. Für mich waren Vegetarier nur eins - Menschen die kein Fleisch und Fisch essen. Als Kind war das für mich unvorstellbar, da meine ganze Familie sehr gerne Fleisch isst. Doch auch ich wurde vor fast 5 Jahren neugierig wie es ist, mal ein oder zwei Wochen auf Fleisch und Fisch zu verzichten. Ich sah es eher als Challenge für mich selbst anstatt etwas, was wirklich wichtig für unsere Erde ist. (mehr …)

FRAUENTAGS-SPEZIAL: SignalmechanikerIN, alle Weichen auf Frauenpower!

Wenn wir mal ehrlich sind, betrachten wir zu selten die Helden des Alltags. Wir reden hier zum Beispiel von den Menschen, die Tag ein und Tag aus für den funktionierenden Bahnbetrieb sorgen. Manchmal sieht man sie an den Weichen arbeiten - irgendwas mit Instandsetzung und Wartung. Sie reparieren halt das, was dort kaputt ist und das ist doch Männerarbeit, oder nicht? (mehr …)

FRAUENTAGS-SPEZIAL: Es war einmal eine SchornsteinfegerIN …

Echte PLANBAR- Fans erinnern sich noch an sie... Marisa ist Auszubildende Schornsteinfegerin im 3. Lehrjahr. Wir haben Sie letztes Jahr kennengelernt, als wir mit ihr einen Tag als SchornsteinfegerIn unterwegs waren. Wir können uns kaum vorstellen, dass es einen Menschen gibt, der Marisa nicht mag. (mehr …)

FRAUENTAGS-SPEZIAL: Ein Hoch auf unsere BusfahrerINNEN!

Mit den Kopfhörern im Ohr, völlig verschlafen in den Bus oder in die Bahn steigen auf dem Weg zur Schule, Arbeit oder Uni. Augenkontakt vermeiden und ein verschlafenes ‚Morgen‘ beim Vorzeigen des Fahrscheins grunzen. Irgendwo hinten auf den letzten Sitz verkriechen und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Der Fahrer vorne wird schon wissen, was er tut. (mehr …)

Ein Tag als Konstruktionsmechaniker bei Lausitzer Stahlbau Ruhland

Anzeige Praktisch arbeiten und mit anpacken – das liebt Alexander Kuhnert. Kein Wunder, dass der angehende Konstruktionsmechaniker in der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH absolut glücklich ist. Große Maschinen, riesige Stahlträger und jede Menge Funken gehören zu seinem Alltag. Dass dabei Arbeitsschutz ganz groß geschrieben wird, habe ich bei meinem Besuch im Werk selbst erlebt, als mir Alexander seinen Ausbildungsbetrieb zeigt. (mehr …)

Der Humorist von Zelle 53 – Ein Zeitzeuge erzählt über das DDR-Regime

Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober gilt als einer der wichtigsten Daten in unseren Kalendern. Seit diesem Tag vor inzwischen 30 Jahren (1990) ist die innerdeutsche Grenze nicht mehr existent und die DDR wurde eins mit der BRD. Für viele Menschen hat sich sowohl mit der Gründung, als auch mit der Auflösung der Deutschen Demokratischen Republik vieles verändert. Was genau kann sich unsere neue Generation kaum ausdenken. Zeitzeugen, wie Günter Georgi,  sind darum essentiell für die Aufbereitung der Vergangenheit. Er berichtet PLANBAR von seinen Erlebnissen und Schicksalsschlägen unter dem DDR-Regime. (mehr …)

Dual Studieren: zwei Studenten und ein Absolvent erzählen, wie das geht

In einem dualen Studium verbringst du deine Studienzeit nicht nur auf dem Hochschulcampus. Du hast auch schon einen festen Platz in einem Unternehmen deines Studienbereichs. Zusammen mit Kommilitonen studierst du an der Hochschule und verbringst einen großen Teil deines Studiums unter Arbeitskollegen bei deinem Praxispartner. Dort sammelst du nicht nur Erfahrungen in der Arbeitswelt, sondern wirst noch während deines Studiums auf deine berufliche Karriere vorbereitet. (mehr …)

Ein Tag als Schornsteinfeger

Anzeige Warum bringen Schornsteinfeger eigentlich Glück? Der Glaube reicht bis ins Mittelalter zurück. Damals haben die Schornsteinfeger mit ihrem Handwerk fatalen Hausbränden vorgebeugt – ein ziemliches Glück also, wenn man einen Schornsteinfeger im Haus – oder besser – auf dem Dach hatte! Das ist auch heute noch so. (mehr …)

Festival zum Mitnehmen – dein DIY Festivalausgleich

Alle Festivalliebhaber stehen dieses Jahr mit verweinten Augen vor leeren Festivalwiesen, starren mit kaltem Blick durch die Gegend und verfluchen das Covid-19-Virus. Aber das muss doch nicht sein! Ja, die Festivalsaison ist eingestampft, aber wer sagt denn, dass ihr nicht einfach euer eigenes Festival machen könnt? PLANBAR hat hier alle notwendigen Impulse und Ideen, um euer Lieblingsfestival selber zu machen. (mehr …)