Navigation öffnen

Studienplatzfinder

Finde dein duales Studium in Brandenburg und Sachsen

Facebook, Instagram & Co. – Social Media als Traumberuf

„Ich will Karriere mit Social Media machen“ - da denken viele an Bibis Beauty Palace, Gronkh, Kylie Jenner oder andere große Youtuber, Instagram-Stars und Plattform-Helden. Sie haben ihr Leben, Aussehen oder Hobby auf einem Sozialen Medium zum Beruf gemacht. Doch was gehört dazu, zu so einer Social-Media-Größe zu werden? Und wusstest du, dass du nicht nur auf diese eine Art Karriere machen kannst, sondern es auch coole Alternativen gibt? PLANBAR stellt dir die verschiedenen Möglichkeiten vor! (mehr …)

„Chantal, heul‘ leise!“: Lehrer werden? Auf jeden Fall!

Lange Ferien, immer früh Zuhause sein und den ganzen Tag Kaffee trinken und Schüler ärgern. Der Lehrerberuf? Auf jeden Fall entspannt! Denkt man zumindest. PLANBAR war neugierig und hat mit Marina Rockstroh gesprochen. Sie ist bereits seit 38 Jahren im Lehrerberuf tätig. In der Abiturstufe der Theodor-Fontane-Gesamtschule Cottbus begleitet sie ihre Schüler in Deutsch und Latein und bereitet sie auf ihre Abiturprüfungen vor. (mehr …)

Van Gogh, Picasso und du! – Dein Weg zum Künstler

„Du denkst darüber nach, Kunst zu studieren? Mutig, mutig. Willst du nichts Ordentliches aus deinem Leben machen? Kannst du denn sonst nichts? Wie wahrscheinlich ist es, dass du damit berühmt wirst?“ Das hört wohl jeder einmal, der sich dazu entschließt, Kunst zu studieren. Wer Künstler werden will, braucht Mut - da ist was Wahres dran. Allerdings auch Experimentierfreudigkeit, Ausdauer und natürlich eine Menge Kreativität. Aber wie läuft so ein Studium für bildende Kunst überhaupt ab? Was musst du bei der Bewerbung alles beachten? Was erwartet dich während des Studiums? Und wie steht es mit der beruflichen Zukunft danach? (mehr …)

Wer nichts wird, wird Wirt(schaftler) – Warum ist das BWL-Studium so beliebt?

Da Mathe und Statistik einen Großteil des Studienfaches ausmachen, beginnen wir doch gleich mit ein paar Fakten: Betriebswirtschaftslehre (abgekürzt BWL) ist mit Abstand das beliebteste Studienfach in ganz Deutschland.  Allein in den Semestern 2016/17 studierten insgesamt über 238.000 Menschen BWL an deutschen Hochschulen (das sind ca. 11,8% aller Studenten in unserem Land). Da ist es auch kein Wunder, dass die Hörsäle immer gut gefüllt sind. Doch warum entscheiden sich so viele Abiturienten für den Studiengang BWL? Das PLANBAR-Team hat nachgefragt, und zwar bei denen, die es am besten wissen müssten: BWL-Studenten. (mehr …)

Wie werde ich Schauspieler?

Zum Filmstart von THE DISASTER ARTIST wurde die Schauspiel-Dozentin an der Deutsche Pop Berlin Silke Walter interviewt. Im Mittelpunkt standen nicht nur die Themen des Films (Kann man als schlechter Schauspieler wirklich Karriere machen?), sondern auch die Fragen, die sicherlich viele von euch brennend interessieren: "Wenn ich in Richtung Schauspiel gehen möchte, welchen Weg muss ich da gehen? Was muss ich mitbringen?" (mehr …)

Wie werde ich Modedesigner?

Du arbeitest gern kreativ und träumst von Models auf Laufstegen, die deine eigenen Kreationen präsentieren? Dann schlummert in dir vielleicht ein großer Designer – Es wird Zeit, ihn zu wecken. Studiere doch Modedesign! (mehr …)

Shanghai Calling: Mein Auslandssemester im chinesischen Großstadtdschungel

Im Rahmen meines dualen Studiums in „BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft“ an der DHBW Ravensburg, bestand die Möglichkeit, ein Theoriesemester an einer ausländischen Hochschule bzw. Universität zu absolvieren. Für mich als „Weltenbummlerin“ natürlich ein absolutes Muss. Ich entschied mich daher, im fünften Semester das Weite zu suchen und nach Shanghai (China) zu gehen. (mehr …)

Das volle Leben – Berufe in der Kirche

Von wegen altbacken, grau und eintönig: Ein Beruf bei der Kirche ist so vielfältig wie die Menschen selbst. Doch welche Jobs gibt es überhaupt in einer Gemeinde? Und was muss man dazu wissen? PLANBAR hat sich umgehört. (mehr …)

Mit dem Schulhund im Klassenzimmer – Lehrer mal anders

Unterrichtsausfälle, weil Lehrer fehlen, gehören leider zum Alltag an Lausitzer Schulen. Besonders junge Menschen, die sich für den Lehrerberuf entscheiden, gibt es zu wenige. Dabei muss die Arbeit der Pädagogen nicht trocken und langweilig sein. Mitunter kann es sogar tierisch aufregend zugehen und du kannst Hobby und Beruf verbinden... (mehr …)

Sozialarbeiter vermitteln im Schulalltag

Anderen gut zuhören, in besonderen Lebenslagen beraten und zur Seite stehen in schwierigen Situationen - das ist die Aufgabe von einem Sozialarbeiter. Die 32-jährige Elissa Helmke ist seit Anfang 2017 Schulsozialarbeiterin an der Dahmer Oberschule „Otto Unverdorben“. Für PLANBAR berichtet sie von ihrem Beruf, einem Job mit viel Fingerspitzengefühl. (mehr …)

Numerus Clausus(NC): Fragen & Antworten

Für manche ein riesiger Berg, den es zu überwinden gilt, für andere nicht mehr als eine gerade Straße. Der Numerus Clausus beschäftigt viele Studierende, und solche die es werden wollen. PLANBAR erklärt dir hier alles, was du über den NC wissen musst. (mehr …)