Navigation öffnen

HOW TO BE STADTKIND– Klischeekind is´da!

Jap, ich bin ein reines Stadtkind. Geboren in Forst und wohnhaft (seit meiner Geburt) in Cottbus. Ja ich kenne Hühner, ich weiß wie eine Kuh aussieht und ich mag es nicht zu laufen. Ich gebe es zu. Aber dafür hab ich auch ganz viel lernen können. Was ist denn so typisch Klischee-Stadtkind? (mehr …)

Momente die ein Dorfkind kennt und liebt.

4 Jahre sind vergangen, seitdem ich meinem kleinen nahezu winzigen Heimatort in der Märkischen Heide den Rücken gekehrt habe und nach Cottbus zog. Immer wollte ich weg in die große Welt nach Kanada auf einer Pferderanch arbeiten oder in Neuseeland Kiwis pflücken. (mehr …)

Vom Influencer zum Vorstellungsgespräch: Deine Videobewerbung

Es wird die Zeit kommen, da musst auch du endlich eine Bewerbung schreiben und deine Zukunft planen. Leider ist nicht jeder ein Schreiberling. Kein Problem! Mit dem neuen Trend der Video-Bewerbung kannst du ohne Probleme Eindruck hinterlassen. Hier musst du allerdings Vieles beachten. PLANBAR hat für dich eine Übersicht erstellt. (mehr …)

Gute-Laune-Gute-Arbeit-Tutorial

Jeder hat mal einen schlechten Tag. Entweder passt das Wetter nicht so oder der Stundenplan ist einfach absoluter Müll. Manchmal ist es auch einfach die Gesellschaft einiger Menschen, die einen wahnsinnig fertig macht. Aber nun gut. Zu jedem Problem gibt es eine Lösung. Wieso soll man schlechte Laune verbreiten und vor allem auch haben, wenn man einfach lachen kann? PLANBAR hat für dich ein einfaches „Gute-Arbeit-Gute-Laune-Tutorial“ zum Mit- und Nachmachen entwickelt. (mehr …)

7 (Eigen-)Arten von Kollegen

Jeder Mensch ist absolut einzigartig. Trotzdem kannst du bei deinen Kollegen, wenn du sie nur lange genug beobachtest, gewisse Muster in ihrer Arbeit und ihrem Verhalten erkennen. Die besonders auffälligen Kollegen-Typen und wie du sie am besten um den Finger wickelst, hat PLANBAR für dich unter die Lupe genommen. (mehr …)

15 Tipps gegen Langeweile im Sommer

Jeder kennt doch dieses Gefühl der Eintönigkeit: Der Gedanke „Ich-weiß-nichts-mit-mir-anzufangen“ kreist durch den Kopf und macht Dich unzufrieden. Langeweile frustriert, macht unruhig und ist sinnlos. (mehr …)

Schul- und Unistress und wie ich wieder durchatmen kann!

  Jeder kennt es. Man kommt nach Hause und möchte einfach nur alle Viere von sich strecken. Und dann ist er wieder da, dieser enorme Druck: „Vergiss bloß deine Hausaufgaben nicht!“, „Hast du schon für die Klausuren gelernt?“, „Würdest du bitte den Geschirrspüler ausräumen? Dann gehst du halt später zum Training.“ –Sätze die Kinder, Jugendlich und junge Erwachsenen unter enormen Druck setzen und zu Stress führen. (mehr …)

Arm wie ´ne Kirchenmaus, trotzdem Urlaub? –Urlaubsregion Lausitz!

  Urlaub in der schönen Lausitz! -Irgendwann kommst auch du in das Alter, in dem man lieber mit Freunden statt mit seinen Eltern in den Urlaub fahren möchte. Wenn da nur nicht das Problem mit dem Geld wäre. Der Urlaub bezahlt sich schließlich nicht von allein. Neben dem Abi und den ganzen Klausuren im Klamottenladen oder an der Supermarkt-Kasse arbeiten ist grundsätzlich kein Problem. Aber … ein günstiges Urlaubsziel zu finden, womit alle einverstanden sind, ist dann wieder eine andere Geschichte. (mehr …)