Navigation öffnen

Lifestyle

Naturverbundenheit und Tierliebe – werde Landwirt (m/w/d)

Na super: 6:30 Uhr, der Wecker bimmelt und ein weiterer nerviger Schultag steht bevor. Auch wenn die morgendliche Lustlosigkeit direkt nach dem Aufstehen noch unglaublich riesig ist, legt diese sich – wenn auch nur ein wenig – spätestens mit einem frischen Kaffee und einer Schüssel Müsli. Noch schnell die lebenswichtige Pausenstulle geschmiert und der Tag sollte immerhin halbwegs erträglich werden. Zum Glück können wir uns die ganzen Fressalien, auf die wir so stehen, ohne große Mühe im nächsten Supermarkt kaufen. Doch da Milch leider nicht aus dem Wasserhahn kommt und Cheese-Strings sich schwer Zuhause züchten lassen, sind wir auf Landwirte angewiesen, welche uns über das gesamte Jahr mit tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen versorgen. Möchtest auch du daran teilhaben, dass die Supermarktregale stets gefüllt sind, solltest du vielleicht über eine Ausbildung zum Landwirt (m/w/d) nachdenken. (mehr …)

Die Bunte Welt als (Junior-)Mediaberater

Die Welt ist groß und sie ist bunt. Das trifft mittlerweile auch schon längst auf die LAUSITZER RUNDSCHAU zu. Nur Papier ist hier schon lange nicht mehr Thema. Auch ich als zurückgekehrter Lausitzer Ureinwohner musste erst einmal lernen, dass „LAUSITZER RUNDSCHAU“ nicht mehr nur die Zeitung ist, wie ich sie als Kind aus meinem Elternhaushalt kannte. (mehr …)

Electrosalat–und der Bass ballert

„Electro-Bums und Bassgelächter“. Das hat sich auch das PLANBAR-Team gedacht und lernte stolz das DJ-Duo „Electrosalat“ kennen. Nicht gesucht, aber gefunden und jetzt? Ich zitiere: „Fahren sie mit der Basswalze durch Deutschlands Clublandschaft. “Electrosalat, bestehend aus Roman (33) und Silvio (28), ein DJ Duo, welches nicht nur die Lausitzer Clubs stürmt, sondern in ganz Ostdeutschlandunterwegs ist! (mehr …)

Mhhh…Wenn dein Hobby zu deiner Zukunft wird

Essen und trinken kann jeder, mag jeder, will jeder. Manche grillen einmal im Monat oder kochen sich ihr Lieblingsessen einmal in der Woche. Und dann gibt es die, die gar keine Kontrolle mehr über ihr Leben haben und sich Tag für Tag und Stunde für Stunde mit Lebensmitteln und Getränken unterschiedlichster Art befassen. Mit diesen Studiengängen machst du alles richtig! Sowohl für deinen Bauch und deine Geschmacksknospen, als auch für deine Zukunft! (mehr …)

Kunst, Musik, Entdecken – Chillkommen auf dem ARTLAKE-Festival

In einem See tanzende Menschen, inspirierend schöne Bauten, exotische Köstlichkeiten, das Entdecken neuer eigener Fähigkeiten und ein buntes Lichtermeer bei Nacht. Was erst einmal nach dem träumerischen Setting eines Buches klingt, ist alles das, was zu einem gelungenem „ARTLAKE“-Festival dazu gehört. Jeder, der sich als kreativen Freigeist bezeichnen würde, ist hier in Lichterfeld beim Bergheider See perfekt aufgehoben. Auch ich würde mich als genau so jemanden beschreiben und war dieses Jahr für PLANBAR auf dem riesigen Bergbaugelände unterwegs. (mehr …)

Kein Platz für schlechte Laune! – Helene Beach Festival 2019

Es war einmal ein Festival am Helenesee, so bekannt im ganzen Land, dass es in jenem Jahr 2019 bereits zum neunten Mal stattfand. Mit über 130 Acts auf insgesamt acht Bühnen war für jeden etwas dabei. PLANBAR war auch dieses Jahr wieder am Start und hat hier einige Eindrücke vom Helene-Beach-Festival für euch gesammelt. (mehr …)

HOW TO BE STADTKIND– Klischeekind is´da!

Jap, ich bin ein reines Stadtkind. Geboren in Forst und wohnhaft (seit meiner Geburt) in Cottbus. Ja ich kenne Hühner, ich weiß wie eine Kuh aussieht und ich mag es nicht zu laufen. Ich gebe es zu. Aber dafür hab ich auch ganz viel lernen können. Was ist denn so typisch Klischee-Stadtkind? (mehr …)

Momente die ein Dorfkind kennt und liebt.

4 Jahre sind vergangen, seitdem ich meinem kleinen nahezu winzigen Heimatort in der Märkischen Heide den Rücken gekehrt habe und nach Cottbus zog. Immer wollte ich weg in die große Welt nach Kanada auf einer Pferderanch arbeiten oder in Neuseeland Kiwis pflücken. (mehr …)

Gute-Laune-Gute-Arbeit-Tutorial

Jeder hat mal einen schlechten Tag. Entweder passt das Wetter nicht so oder der Stundenplan ist einfach absoluter Müll. Manchmal ist es auch einfach die Gesellschaft einiger Menschen, die einen wahnsinnig fertig macht. Aber nun gut. Zu jedem Problem gibt es eine Lösung. Wieso soll man schlechte Laune verbreiten und vor allem auch haben, wenn man einfach lachen kann? PLANBAR hat für dich ein einfaches „Gute-Arbeit-Gute-Laune-Tutorial“ zum Mit- und Nachmachen entwickelt. (mehr …)

Schul- und Unistress und wie ich wieder durchatmen kann!

  Jeder kennt es. Man kommt nach Hause und möchte einfach nur alle Viere von sich strecken. Und dann ist er wieder da, dieser enorme Druck: „Vergiss bloß deine Hausaufgaben nicht!“, „Hast du schon für die Klausuren gelernt?“, „Würdest du bitte den Geschirrspüler ausräumen? Dann gehst du halt später zum Training.“ –Sätze die Kinder, Jugendlich und junge Erwachsenen unter enormen Druck setzen und zu Stress führen. (mehr …)