Navigation öffnen

Jung, pleite (& gutaussehend) – raus aus dem Studentenleben am Limit

Na, schon wieder nichts im Kühlschrank? Das Studentenleben ist oft gar nicht so leicht, wie man es sich vorstellt. Mal abgesehen vom Prüfungsstress, Abgabeterminen und anderen Projekten ist das Geld meistens das Hauptproblem - besser gesagt: Das fehlende Geld. Studiengebühren, Wohnung, Lebensmittel, Klamotten und gelegentlich die ein oder andere Party … alles kostet Geld und bei einem Vollzeitstudium kommt leider kein Lohn zur Tür reingeflattert. (mehr …)

Welchen Nutzen haben Praktika

Ein Praktikum zu absolvieren ist eine wertvolle Erfahrung. Nicht immer will man es wahr haben, aber diese Erfahrung bringt dich in vieler Hinsicht weiter. Deshalb haben wir für dich ein paar gute Gründe,  warum du ein Praktikum richtig nutzen solltest! (mehr …)

Dein authentischer Lebenslauf

Bewerbungsschreiben abgehakt. Jetzt fehlt noch ein kurzer Überblick zu dir. Wer bist du überhaupt und was macht dich aus? PLANBAR verrät dir, was alles in deinen Lebenslauf rein muss. (mehr …)

Das Auslandsstudium

Im Ausland zu studieren oder lediglich ein paar Semester dort zu verbringen, kann bereichernde Erfahrungen bieten. Wenn du die Möglichkeiten hast, ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert. Denn im späteren Prozess sind Auslandserfahrungen in der Vitae immer von Vorteil. Zudem lernst du eine neue Sprache oder verbesserst diese und kannst dabei viel Spaß haben! Dennoch solltest du dich ausreichend informieren, bevor  du dich ins Abenteuer stürzt. (mehr …)

Kein Studium trotz Abi? Passt!

„Und was machst du, wenn du fertig mit der Schule bist?“  „Ich mach eine Ausbildung.“ „Hä? Warum studierst du nicht? Du hast doch Abi.“. Und die Rechtfertigung beginnt. (mehr …)

Ein Tag als Schornsteinfeger

Warum bringen Schornsteinfeger eigentlich Glück? Der Glaube reicht bis ins Mittelalter zurück. Damals haben die Schornsteinfeger mit ihrem Handwerk fatalen Hausbränden vorgebeugt – ein ziemliches Glück also, wenn man einen Schornsteinfeger im Haus – oder besser – auf dem Dach hatte! Das ist auch heute noch so. (mehr …)