Navigation öffnen

News rund um die Ausbildung

Naturverbundenheit und Tierliebe – werde Landwirt (m/w/d)

Na super: 6:30 Uhr, der Wecker bimmelt und ein weiterer nerviger Schultag steht bevor. Auch wenn die morgendliche Lustlosigkeit direkt nach dem Aufstehen noch unglaublich riesig ist, legt diese sich – wenn auch nur ein wenig – spätestens mit einem frischen Kaffee und einer Schüssel Müsli. Noch schnell die lebenswichtige Pausenstulle geschmiert und der Tag sollte immerhin halbwegs erträglich werden. Zum Glück können wir uns die ganzen Fressalien, auf die wir so stehen, ohne große Mühe im nächsten Supermarkt kaufen. Doch da Milch leider nicht aus dem Wasserhahn kommt und Cheese-Strings sich schwer Zuhause züchten lassen, sind wir auf Landwirte angewiesen, welche uns über das gesamte Jahr mit tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen versorgen. Möchtest auch du daran teilhaben, dass die Supermarktregale stets gefüllt sind, solltest du vielleicht über eine Ausbildung zum Landwirt (m/w/d) nachdenken. (mehr …)

So punkten Auszubildende – aus Sicht eines Ausbilders

Mit dem sogenannten „Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung“, ist man ganz offiziell „befähigt, Auszubildende in ihrem Beruf auszubilden“. Um sich aus den eigenen Reihen qualifizierte Fachkräfte zu sichern, ist diese Ausbildereignung ein wichtiger Faktor. Vermittelt werden beispielsweise Lernprozesse, wie man junge Menschen in bestimmten Aufgaben unterweist und wie Lernerfolgskontrollen durchgeführt werden.  Auch für zahlreiche Fortbildungsprüfungen, wie bei Meister- und Fachwirtabschlüssen, ist dieser Lehrgang ein Bestandteil. Soweit die Theorie. (mehr …)

Die Erwachsenen-Fragen

Wer kennt sie nicht, diese lästigen Elterntexte: „Nimm dir lieber einen Teller, das krümelt so.“ „ Dein Zimmer sieht aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen.“ „Wie war‘s in der Schule?“ „Wie lange brauchst Du denn noch im Bad.“  „Wer feiern kann, kann auch aufstehen!" Für Euch als Jugendliche und Heranwachsende wohl das Nervigste, was Ihr in der Pubertät und Schulzeit zu hören bekommt, oder?! (mehr …)

Mhhh…Wenn dein Hobby zu deiner Zukunft wird

Essen und trinken kann jeder, mag jeder, will jeder. Manche grillen einmal im Monat oder kochen sich ihr Lieblingsessen einmal in der Woche. Und dann gibt es die, die gar keine Kontrolle mehr über ihr Leben haben und sich Tag für Tag und Stunde für Stunde mit Lebensmitteln und Getränken unterschiedlichster Art befassen. Mit diesen Studiengängen machst du alles richtig! Sowohl für deinen Bauch und deine Geschmacksknospen, als auch für deine Zukunft! (mehr …)

Lies jetzt das neue PLANBAR-Magazin online!

Magazine und Zeitschriften nimmst du höchstens mal beim Arzt in die Hand. Du liest lieber schnell und praktisch auf deinem Handy oder PC. Dann blätter das neue PLANBAR-Magazin doch einfach gleich hier durch. Ganz einfach und bequem für deine nächste Zug- oder Busfahrt zur Schule. (mehr …)

Out now: #11 PLANBAR-Magazin 2020/2021

Du bist noch planlos, wie es nach dem Abschluss weiter gehen soll? Dann mach dein Zukunft PLANBAR! Wir unterstützen dich bei der Suche nach einer Ausbildung oder einem dualen Studium für das Startjahr 2020/2021. Das Ausbildungsmagazin der Lausitz informiert dich wieder auf mehr als 90 Seiten über das Angebot in der Region. (mehr …)

Interview mit der BASF Auszubildenden Sarah Kopf

Badische Anilin und Soda Fabrik – kurz BASF. Ein internationaler Konzern mit mehr als 115.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt. Davon arbeiten 1750 Mitarbeiter am Standort Schwarzheide - eine davon ist die 20 jährige Sarah Kopf aus Hoyerswerda, die gerade mitten in ihrem 3. Lehrjahr zur Chemikantin bei der BASF in Schwarzheide steckt. (mehr …)

Vom Influencer zum Vorstellungsgespräch: Deine Videobewerbung

Es wird die Zeit kommen, da musst auch du endlich eine Bewerbung schreiben und deine Zukunft planen. Leider ist nicht jeder ein Schreiberling. Kein Problem! Mit dem neuen Trend der Video-Bewerbung kannst du ohne Probleme Eindruck hinterlassen. Hier musst du allerdings Vieles beachten. PLANBAR hat für dich eine Übersicht erstellt. (mehr …)

Gute-Laune-Gute-Arbeit-Tutorial

Jeder hat mal einen schlechten Tag. Entweder passt das Wetter nicht so oder der Stundenplan ist einfach absoluter Müll. Manchmal ist es auch einfach die Gesellschaft einiger Menschen, die einen wahnsinnig fertig macht. Aber nun gut. Zu jedem Problem gibt es eine Lösung. Wieso soll man schlechte Laune verbreiten und vor allem auch haben, wenn man einfach lachen kann? PLANBAR hat für dich ein einfaches „Gute-Arbeit-Gute-Laune-Tutorial“ zum Mit- und Nachmachen entwickelt. (mehr …)

7 (Eigen-)Arten von Kollegen

Jeder Mensch ist absolut einzigartig. Trotzdem kannst du bei deinen Kollegen, wenn du sie nur lange genug beobachtest, gewisse Muster in ihrer Arbeit und ihrem Verhalten erkennen. Die besonders auffälligen Kollegen-Typen und wie du sie am besten um den Finger wickelst, hat PLANBAR für dich unter die Lupe genommen. (mehr …)

Professionelle Leseratte gesucht! Mach die Bücher zu deinem Beruf

Gehörst du auch zu denen, die in ihrer Freizeit nie ohne einem Buch in der Hand zu finden sind? Die gefühlt schon jedes Buch auf der Welt gelesen haben? Und bei jeder literarischen Diskussionen mit debattieren können? Vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, dein Hobby zum Beruf zu machen. PLANBAR stellt dir ein paar Berufe für Bücherwürmer vor. (mehr …)