Navigation öffnen

Support your local Band at Emergenza

Afterwork

Das weltgrößte live Band Festival Emergenza geht in die nächste Runde. Die Semifinals stehen fest und finden am 20 und 21. April 2012 in der Scheune Dresden statt. Mit dabei ist auch die Band Fairy Tale aus Cottbus, die eure Unterstützung brauchen.

Das Festival entstand 1992 in Rom, als mehrere Bands einen Wettbewerb organisierten und eine größere Halle anmieteten. Nachdem sich das Konzept bewährte und immer neue Städte und Länder integriert wurden, findet es 2011/2012 zum 20sten Mal in mittlerweile ca. 150 Städten in Europa, Nordamerika, Asien und Australien statt, u.a. London, New York, Berlin, Tokio, Moskau, Stockholm, Rom, Paris, Wien, Montreal, Madrid, Oslo, Helsinki, Melbourne, Brüssel, Amsterdam, Zürich, Prag, Budapest, Warschau, und Kopenhagen. Allein Deutschland ist mit 6 Regionen (Nord, Ost, West, Mitte, Südwest und Süd) und somit ca. 20 Städten am Start.

Emergenza ist damit das weltweit größte Live Band Festival für ungesignte Bands.
Die Konzerte finden auf den renommiertesten Live-Bühnen statt, wie dem Paladio, Melkweg, London Astoria, Rolling Stone, Orangerie, SO36 und Muffathalle.

In der Saison 10/11 präsentierten sich allein in Deutschland mehr als 650 Bands vor über 120.000 Zuschauern. Die drei besten Bands gewinnen im Rahmen des Deutschen Finales in Berlin die Fahrt zum internationalen Finale, das wie die letzten Jahre auf dem TAUBERTAL OPEN AIR in Süddeutschland stattfindet, und treten dort zusammen mit den Emergenza Bands aus 18 Nationen auf.

Die Band Fairy Tale (das sind Felix Dohrmann (Gitarre, Gesang), Antje Nicklisch (Gesang), Anina Schulze (Violine, Back-Vocals), Markus Gork (Bass), Manuel Groß (Drums) und Anja Bergmann (Keyboard)) hat die erste Vorrunde erfolgreich mit Platz 3 (Publikumsentscheid mit 61 Stimmen) belegt. Nun spielen sie am 21. April in der Scheune Dresden um den Einzug ins große Semifinale. Symphonic Metal ist das Stichwort und davon bekommt ihr mehr als genug. Die Band besteht seit 2007 und ihre Musik umfasst eingängige Melodien, raffinierte Arrangements, verpackt in einen knackigen Hardrock-Sound. Das macht ihre Musik zu dem, was sie ist.

Wie könnt ihr jetzt mithelfen? Da die Bands in den Runden jeweils durch Handzeichen des Publikums und durch eine Jury eine Runde weiter gewählt werden, seid ihr an der Reihe! Kommt am 21. April 2012 in die Scheune Dresden und hebt eure Hand. Karten können bei der Band oder >>hier<< für einen vergünstigten Preis von 10,00 € vorbestellt werden.

Wer die Band noch nicht kennt, hat hier die Chance mal reinzuhören:

www.emergenzafestival.de
wwww.facebook.de/fairytalesmusic