Navigation öffnen

Eisenhüttenstadt

Infos rund um Ausbildungsmöglichkeiten in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt, eine schöne Stadt im Land Brandenburg, am Westufer der Oder. Ihr Mittelzentrum gehört zum Landkreis Oder-Spree und gilt durch ihre besondere Stadtgeschichte als ein einmaliges Bauensemble. Mit einer Bevölkerungsdichte von etwa knapp über 26.000 ist die Stadt relativ überschaubar. Durch viele Kultur-und Denkmäler erhält die Stadt ihren eigenen kleinen, aber besonderen Charme. Egal ob in der Boots- und Yachtbranche, im Metallbau oder im Gesundheitswesen, Eisenhüttenstadt hat für potentielle Azubis eine Menge zu bieten. Hier kannst du nicht nur deinen Traumausbildungsplatz finden, sondern auch ein duales Studium beginnen. Studieren, kannst du in Eisenhüttenstadt leider nicht, dafür aber in Frankfurt (Oder).



(Quelle: Fotolia)

Ausbildungsbetriebe in Eisenhüttenstadt

Weitere Infos über Eisenhüttenstadt

Weitere Infos über Eisenhüttenstadt

Mit den vielen Seen hast du in Eisenhüttenstadt eine Menge zu sehen. Im Sommer sind die Aktivitäten also klar, und im Winter? Du kannst dich Sportvereinen anschließen oder einfach nur in den vielen Parks und Cafés entspannen und dich mit Freunden treffen. Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit nach Frankfurt (Oder) oder Guben zu düsen, das sind nämlich mit Auto nur 30 Minuten Fahrtzeit. Ebenfalls in Eisenhüttenstadt das Oberstufenzentrum Oder-Spree mit seinen über 3.500 Auszubildenden und Schülern und ist somit die größte Bildungseinrichtung im Landkreis Oder-Spree.

Die passende Lehrstelle zum Ausbildungswunsch finden

Bei der Suche nach der passenden Lehrstelle helfen dir die Handwerkskammer, die IHK und die Arbeitsagentur weiter. Oder informiere dich bereits vorab, hier auf PLANBAR-Magazin.de.