Navigation öffnen

Neue Datenschutzrichtlinien auf Facebook

Im Netz

Am heutigen Freitag treten bei Facebook neue Datenschutz-Regeln in Kraft. Was das für die Nutzer bedeutet, sagen wir euch jetzt!

Was hat sich Facebook da wieder ausgedacht?

Ab heute treten bei Facebook neue Allgemeine Geschäftsbedingungen in Kraft (AGB's). Sobald du dich anmeldest, stimmst du diesen zu. Widerspruch ist nicht möglich - nur indem du dich abmeldest. Ziemlich kluger Schachzug von dem Netzwerk, denn das werden nur die wenigsten Nutzer tun.

Was haben die neuen AGB's mit mir zu tun?

Durch die neuen AGB's kann Facebook-Werbung noch genauer auf einzelne Nutzer zugeschnitten werden. Damit das gelingt, sollen auch Informationen über besuchte Seiten und genutzte Apps außerhalb von Facebook ausgewertet werden. Wer das nicht möchte, kann die personalisierte Werbung auch ausschalten.
Gleichzeitig sollen die Daten- und Nutzungsbestimmungen von Facebook übersichtlicher werden. So kann man noch genauer festlegen, wer welchen Post sieht und vieles mehr.

Sind denn alle für die Neuerungen auf Facebook?

Natürlich nicht! Datenschützer sind nicht gerade erfreut über die neuen Richtlinien und fordern daher, dass sich das Unternehmen an die deutschen Richtlinien hält. Das sieht Facebook ganz anders und argumentiert damit, dass die Europazentrale des Unternehmens in Dublin sitzt.
Außerdem haben Datenschützer Angst, dass auch zwischen Facebook und WhatsApp Nutzerdaten hin und her geschoben werden.  Diese Aussage wird vom Netzwerk verneint, doch sicher kann man sich dabei nicht sein.

Wo kann ich mich noch genauer über die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren?

Folgende Links sollen dir weiter helfen, die neuen AGB's besser zu verstehen:

Hier werden dir allgemeine Informationen zur Aktualisierung der Bedingungen und Richtlinien von Facebook gegeben.
Unter diesem Link erklärt Facebook zum Beispiel welche Daten gesammelt werden, was damit gemacht wird und wie du die Informationen über dich verwalten oder löschen kannst.
Außerdem erklärt Facebook Hier noch einmal die Basics, damit deine Privatsphäre geschützt ist.
Und wenn du noch mehr über Werbung auf Facebook erfahren willst, dann geh auf diesen Link.