Navigation öffnen

Näher/-in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 2 bzw. 3 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung / Ausbildungsberuf für besondere Personengruppen
Inhalt:
- Umgang mit Nähmaschine, Schneiden gerader und schräger Bahnen
- Nähen von Taschen und anderen Einlagen, Kragen, Bündchen, Ärmel
- Auswahl von Stoffen und Verschlüssen
- Umgang mit Nähfäden, Verzierungen per Hand
- Bügeln und Dämpfen verschiedener Stoffe
- Vorbereitung von Röcken, Blusen und Kleidern zur Anprobe

Voraussetzung:
- ohne Schulabschluss möglich, Eignungsprüfung durch Agentur für Arbeit
- Sorgfalt, Genauigkeit, Maßarbeit
- Hand- und Fingergeschick, gute Rechenkenntnisse, etwa um das benötigte Material zu berechnen

Verdienst:
variabel

Einsatzgebiete:
- Betriebe, die Kleidung herstellen
- in handwerklichen Änderungs- und Maßschneidereien
- Ateliers und Werkstätten

 

zurück zu Berufe mit N