Zahlen, Daten, Fakten
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Ausbildungsform:
Duale Ausbildung
Schulabschluss:
Abitur
Gehaltsentwicklung während und nach der Ausbildung
1. Jahr
√ė 815 -1.010
2. Jahr
√ė 865 - 1.165
3. Jahr
√ė 995 - 1.210
Ein­stiegs­gehalt
√ė 2.734 - 3.020
Gehalts­ent­wicklung
√ė bis zu 3.400
Karrierechancen und Zukunftsperspektiven

Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel: Aufgaben

Als Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel √ľbernimmst du bereits w√§hrend deiner Ausbildung verantwortungsvolle Aufgaben. Du wirst in verschiedenen Bereichen eingesetzt und erh√§ltst Einblicke in den Einkauf, den Verkauf und das Personalmanagement. Zu deinen Aufgaben geh√∂ren unter anderem:

  • Planung und Umsetzung von Verkaufsaktionen und Werbekampagnen

  • √úberwachung und Optimierung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen

  • Organisation von Warenbestellungen und -annahmen

  • Durchf√ľhrung von Mitarbeiterf√ľhrung und -motivation

  • Kundenberatung und -betreuung

  • Durchf√ľhrung von Verkaufsgespr√§chen und Vertragsverhandlungen

Du bist die Schnittstelle zwischen der Gesch√§ftsleitung und den Mitarbeitern im Handel. Das bedeutet, dass du einerseits die unternehmerischen Ziele und Vorgaben des Unternehmens umsetzt und andererseits die Anliegen und Bed√ľrfnisse der Mitarbeiter vermittelst. Du tr√§gst somit ma√ügeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel: Gehalt

Gehaltsentwicklung während und nach der Ausbildung

1. Jahr
√ė 815 -1.010‚ā¨
2. Jahr
√ė 865 - 1.165‚ā¨
3. Jahr
√ė 995 - 1.210‚ā¨
Ein­stiegs­gehalt
√ė 2.734 - 3.020‚ā¨
Gehalts­ent­wicklung
√ė bis zu 3.400‚ā¨

Das Gehalt als Handelsfachwirt/-in kann je nach Branche und Region variieren. Im ersten Ausbildungsjahr verdienst du als Ausbildungsverg√ľtung zwischen 815‚ā¨ - 1.010‚ā¨ brutto. Im zweiten Ausbildungsjahr erh√§ltst du ein Gehalt von zwischen 865‚ā¨ - 1.165‚ā¨ brutto und im dritten Jahr zwischen 995‚ā¨ - 1.210‚ā¨ brutto monatlich.

Das Einstiegsgehalt liegt monatlich bei 2.734 ‚ā¨ und 3.020‚ā¨ brutto. Schon nach 5 Jahren Berufserfahrung kann sich dein Gehalt im besten Fall auf bis zu 3.400‚ā¨ brutto monatlich steigern.

Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel: Ausbildung

Die Ausbildung zum Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel ist als "Abiturienten-Programm" bekannt. Dabei kombinierst du die Ausbildung zum/ zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel mit der Fortbildung zum Handelsfachwirt. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre, wobei die ersten 18 Monate der Ausbildung die Grundlage f√ľr die Fortbildung zum Handelsfachwirt bilden.

Ausbildungsjahr

Ausbildungsinhalte

1. Monat -18. Monat

  • Verkauf und Marketing

  • Warenwirtschaft

  • Rechnungswesen

  • Wirtschaftskunde

  • Sozialkunde

  • Gesch√§ftsprozesse im Einzelhandel

Abschlusspr√ľfung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel

19. Monat - 36. Monat

  • Lern- und Arbeitsmethodik

  • Unternehmensf√ľhrung- und Steuerung

  • F√ľhrung

  • Personalmanagement

  • Kommunikation und Kooperation

  • Handelsmarketing

  • Beschaffung

  • Logistik

Abschlusspr√ľfung zum/zur Handelsfachwirt/-in

Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel: Fachrichtungen

Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel: Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach deiner Ausbildung zum/zur Handelsfachwirt/-in stehen dir viele Weiterbildungsmöglichkeiten und Anpassungsmöglichkeiten offen. Du kannst beispielsweise eine Weiterbildung zum Handelsbetriebswirt/-in absolvieren und somit dein Fachwissen vertiefen und erweitern. Auch ein Studium im Bereich Handelsbetriebswirtschaft, Internationale Wirtschaft, Logistik, Supply-Chain-Management, Betriebswirtschaftslehre, Business Administration, Wirtschaftswissenschaften ist eine Möglichkeit, um sich weiterzuentwickeln und beruflich aufzusteigen.

Mit der passenden Erfahrung und Qualifikation kannst du auch am Anfang in eine F√ľhrungsposition aufsteigen und beispielsweise als Filialleiter/-in oder Bereichsleiter/-in t√§tig sein.

Der Beruf des Handelsfachwirts/-in bietet somit gute Perspektiven f√ľr eine erfolgreiche Karriere im Handel. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche Ausbildung mit vielf√§ltigen Aufgaben und die M√∂glichkeit, dich beruflich weiterzuentwickeln. Wenn du also Interesse am Handel und an betriebswirtschaftlichen Zusammenh√§ngen hast, k√∂nnte die Ausbildung zum Handelsfachwirt/-in genau das Richtige f√ľr dich sein.

Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel FAQ: Häufig gestellte Fragen

Welche Voraussetzungen muss ich f√ľr die Ausbildung zum/zur Handelsfachwirt/-in im Einzelhandel erf√ľllen?

  • Abitur oder ein Fachabitur

  • besonders wichtig sind deine Englisch, Mathe und Deutschnoten

  • jede Menge Ehrgeiz, da der Lernaufwand wegen der Doppelqualifikation gr√∂√üer ist

  • Teamf√§higkeit

  • Durchsetzungsverm√∂gen

Freie Ausbildungsplätze Handelsfachwirt/-in (m/w/d) im Einzelhandel