Navigation öffnen

Florist (m/w/d)

Offene Lehrstellen für deine Ausbildung zum Florist (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2019/2020

Du hast einen grünen Daumen und liebst den Duft von Blumen? Wie wäre dann eine Ausbildung zum Florist (m/w/d) für dich?

Die wichtigsten Infos zur Ausbildung zum/zur Florist (m/w/d)


Berufsbild

Als Florist (m/w/d) bindest du Sträuße, flechtest Kränze, fertigst Brautschmuck und Trockengestecke nach eigenen Ideen oder den Wünschen deiner Kunden. Du dekorierst Schaufenster und Verkaufsräume und versorgst die Pflanzen im Laden. Deine Kunden berätst du bei der Auswahl von Schnittblumen und Topfpflanzen und gibst Pflegehinweise. Du ermittelst den Warenbedarf, holst Angebote ein, erledigst den Einkauf neuer Ware, berechnest Preise und bedienst die Kasse. Da viele Blumenläden mit Blumenversandhäusern und Onlineshops kooperieren, bist du neben dem Tagesgeschäft im Blumenladen häufig auch für die Auslieferung von Blumen verantwortlich.

Anforderungen

  • Kreativität
  • kaufmännische und soziale Fähigkeiten
  • Sinn für Ästhetik
  • Interesse an (Pflege von) Pflanzen
  • Kommunikationsbereitschaft und Kontaktfreudigkeit
  • Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten

Ausbildungsinhalte

  • Versorgung und Pflege handelsüblicher Pflanzen und Pflanzenteile
  • Werkzeuge (z.B. Scheren, Zangen, Messer) handhaben, pflegen und aufbewahren
  • Herstellung von Kränzen und Girlanden in verschiedenen Arbeitstechniken
  • Ermitteln von Verkaufspreise nach dem betrieblichen Kalkulationsschema
  • Kundenberatung
  • Trauerfloristik und Hochzeitssträuße
  • Einzelhandel und Buchführung

Zahlen, Daten, Fakten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung
Häufig benötigter Schulabschluss: ein guter Hauptschulabschluss
Ausbildungsvergütung (brutto):
*Die Ausbildungsvergütung ist abhängig vom Unternehmen.
1. Ausbildungsjahr: 375€
2. Ausbildungsjahr: 415€
3. Ausbildungsjahr: 475€

Perspektiven

Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit beruflich aufzusteigen, indem du z.B.  deine Prüfung als Floristmeister (m/w/d) ablegst.
Wenn du eine Hochschulzugangsberechtigung hast, kannst du danach auch studieren und deinen Bachelor im Studienfach Garten-, Landschaftsbau machen.