Navigation öffnen

Werde Bäcker (m/w/d) bei der Sternenbäck GmbH Spremberg

Deine Ausbildung als Bäcker (m/w/d) bei der Sternenbäck GmbH Spremberg

Weitere Berufe bei Sternenbäck GmbH Spremberg

Auch wenn wir heute innovative Technik einsetzen, ist doch vieles geblieben wie vor 250 Jahren. Zum Beispiel die traditionellen Rezepte, das Anfeuern des Holzbackofens oder das Ansetzen des Sauerteigs.

All das erfordert viel Liebe zum Detail und handwerkliches Können. Nur so entsteht, was unser Slogan verspricht: Genuss mit Herz und Hand.

Lust am Backen? Unser Grundnahrungsmittel Brot und alles was die moderne Bäckerei an Leckereien zu bieten hat faszinieren Dich? Bei der Ausbildung zum Bäcker/Bäckerin in unserer modernen Bäckerei lernst Du die Kunst des Backens, die handwerkliche Tradition von Grund auf kennen. Die Kombination aus althergebrachter Tradition, modernen Maschinen und neuen Herstellungsverfahren macht diesen Beruf heute interessanter als je zuvor.

 

Ausbildungsdauer und Abschluss:

  • 3 Jahre und endet mit der Abschlussprüfung zum Bäckergesellen/Bäckergesellin
  • während der Ausbildung bist Du 1-2 mal pro Woche, in der Berufsschule um die theoretischen Kenntnisse zu vertiefen

Das lernst Du im Ausbildungsbetrieb:

  • Herkunft und Qualität der Rohstoffe.
  • Grundlagen der Ernährung und der Hygiene.
  • Auswahl der Zutaten und Erstellung von Rezepten.
  • Herstellungsarten von verschiedenen Teigen, Massen und Füllungen.
  • Die Herstellung verschiedener Brotsorten, unter Einsatz verschiedener Vorteig- und Sauerteigführungen.
  • Die Herstellung verschiedener Kleingebäcke, vom einfachen Brötchen über Laugengebäck bis hin zu regionalen und ausländischen Spezialitäten wie Focaccia und Ciabatta.
  • Das Flechten von verschiedenen Zöpfen und Schaugebäck.
  • Die Herstellung von Plunder- und Blätterteigstückchen.
  • Die Herstellung von Kuchen und Torten in den verschiedensten Varianten.
  • Was bei der Herstellung von Teegebäck, Lebkuchenmasse und Stollen, Nussecken, Bienenstich- und Baisermasse, Glasuren und Sahnecremes, Füllungen und Buttercreme zu beachten ist
  • Wie man Backwarensnacks belegt und kleine Gerichte wie Strudel, Eierspeisen, Toasts, Salate herstellt.
  • Was bei der Lagerung und Kontrolle von Rohwaren, Halbfabrikaten und Fertigerzeugnissen wichtig ist.
  • Während der Ausbildung besteht die Möglichkeit ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland (Frankreich/Polen/ Italien) zu absolvieren

Das lernst Du in der Berufsschule:

  • Berufsspezifische Lernfelder die das theoretische Wissen zur Herstellung der verschiedenen Backwaren vertiefen. Zum Beispiel: Einfluss von Rohstoffqualitäten, wie funktioniert die Lockerung von Gebäcken, welche Haltbarkeitsverfahren es gibt. Aber auch das Berechnen von Rezepten und Preiskalkulationen für Gebäcke. Ebenso werden rechtliche Grundlagen der Lebensmittelherstellung vermittelt.
  • Allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Wirtschafts- und Sozialkunde runden die Lerninhalte ab.

Wir bieten Dir:

  • Hilfestellung bei der Prüfungsvorbereitung und Übernahme der Prüfungskosten
  • interne Schulung, die sich nach dem Ausbildungsrahmen richtet
  • Betreuung durch unsere Bereichsleiterinnen während der Ausbildungszeit
  • eine qualitativ hohe und anspruchsvolle Ausbildung, welche u.a. viele Innungssieger hervorgebracht hat

Deine Zukunftsperspektiven:

Nach der Bäcker-Ausbildung eröffnen sich attraktive Karrieremöglichkeiten. Vom Anlagenführer (m/w/d) über die Weiterbildung zum Meister oder gar ein fachgebundenes Studium zum Lebensmitteltechniker (m/w/d). Wir bei Sternenbäck unterstützen ambitionierte Mitarbeitende und bieten Aufstiegsmöglichkeiten.

Deine Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post an:
Sternenbäck GmbH
Brunnenstraße 4-6
72379 Hechingen

Bewirb dich jetzt ...

Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier dein Zeugnis als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier deinen Lebenslauf als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Deine Bewerbung liegt als komplette Datei vor? Dann lade die gesamte Bewerbung hier hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Weitere Unterlagen wie Praktikumszeugnis oder ähnliches¹
¹Bitte nutze für deine Bewerbungsunterlagen eines der folgenden Datei-Formate: PDF, JPG, DOCX, DOC, ODT.
Bewerbung absenden

Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung

Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ willigst du ein, dass deine Bewerbungsunterlagen an das ausgewählte Ausbildungsunternehmen übermittelt werden. Deine persönlichen Daten werden durch uns nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Das PLANBAR-Team kann keine Einsicht in deine Bewerbungsunterlagen nehmen. Bitte erkundige dich bei dem ausgewählten Ausbildungsunternehmen darüber, in welcher Form und für welchen Zeitraum deine persönlichen Daten dort gespeichert oder verarbeitet werden.

Bitte beachte: Du musst mindestens 16 Jahre alt sein, um deine Bewerbung hier hochzuladen. Solltest du noch nicht 16 Jahre alt sein, frage bitte deine Eltern um Erlaubnis. Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ erklärst du, dass du entweder mindestens 16 Jahre alt bist oder deine Eltern mit der Übermittlung deiner Daten einverstanden sind.

Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zum Datenschutz.