Navigation öffnen

Werde Pflegefachmann (m/w/d) beim Klinikum Niederlausitz

Deine Ausbildung als Pflegefachmann (m/w/d) beim Klinikum Niederlausitz

Weitere Berufe bei Klinikum Niederlausitz

Die wichtigsten Infos zur Ausbildung zum Pflegefachmann am Klinikum Niederlausitz (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Standorte: praktische Ausbildung - Senftenberg & Lauchhammer, theoretische Ausbildung - Klettwitz

Der Pflegefachmann (m/w/d) ist eine ganz neue Ausbildung, denn im Jahr 2020 wurden die Ausbildungen Gesundheits-, Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpfler (m/w/d) zu der Ausbildung Pflegefachmann zusammengefasst.

Anforderungen

In dieser Ausbildung ist es wichtig, sich für medizinische Zusammenhänge zu interessieren, da diese die Hauptbeschäftigung dieses Berufes sind.                               Der Umgang mit Menschen sollte dir ebenfalls leicht fallen, da Kontaktscheue sonst zu Komplikationen führen könnte. Aktiv auf Menschen zugehen, mit ihnen kommunizieren und in dauerhaftem Kontakt mit ihnen zu stehen, sollte dir lieber keine Schwierigkeiten machen!
Auch körperliche Ausdauer wird gesucht, da es nötig ist die Patienten*innen zu stützen oder richtig zu betten.

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung ist sehr vielseitig. Zum Beispiel misst du Vitalzeichen, gibst Patienten*innen Medikamente oder nimmst ihnen Blut ab. Hier ist noch ein weiterer Einblick in deine Ausbildung:

  • Gesundheits- und Krankenpflege, Alten- und Kinderkrankenpflege
  • Naturwissenschaften und Medizin
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Wirtschaft und Recht

Vergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.165,69€ brutto pro Kalendermonat
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.227,07€ brutto pro Kalendermonat
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.328,38€ brutto pro Kalendermonat

Was du für eine erfolgreiche Bewerbung brauchst

  • Ärztlicher Nachweis über die gesundheitliche Eignung
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Schulabschlüsse: (Fach-) Abitur, Mittlerer Schulabschluss, Sonstige 10-jährige allgemeine Schulbildung, Hauptschulabschluss mit einer 2-jährigen abgeschlossenen Berufsausbildung, Hauptschulabschluss mit anerkannter Ausbildung in der Pflegehilfe von mindestens 1-jähriger Dauer

Deine Benefits im Klinikum Niederlausitz:

Auf dem Gebiet der Ausbildung in Gesundheitsfachberufen greifen wir auf eine langjährige Erfahrung zurück. Allerdings bieten wir noch einige Zusatzinhalte an:

  • Einführung in die Lehre der Bewegungsempfindung
  • Persönliche Pflege, u.a. von A Wie Aromapflege über M wie Musikempfinden bis Z wie Zitronenwickel
  • Themenprojekte, wie ,,Sterben und Tod", ,,Blindenrestaurant", Reha-Woche,...
  • Spannende Exkursionen, z.B. Medizinhistorisches Museum Berlin, Notfallaufnahme, Dialyse

Perspektiven nach der Ausbildung

Pflegefachmann (m/w/d) ist ein sehr wichtiger und zukunftssicherer Beruf, da kranke oder alte Menschen oft Unterstützung brauchen.
Als Pflegefachmann gibt es zahlreiche Arbeitsorte - Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Hilfsorganisationen oder Arztpraxen. Es gibt auch die Möglichkeit für private Träger zu arbeiten.
Desweiteren gibt es zahllose Aus- und Weiterbildungen. Zum Beispiel kannst du nach der Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) mithilfe von Zusatzqualifikationen ein Medizin-, Pflegemanagement- oder Pflegewissenschaftsstudium zu beginnen.
Allerdings kannst du auch die Prüfung als Fachkrankenschwester/-pfleger (m/w/d) ablegen, wenn du kein Studium in Betracht ziehst.

 

Bewirb dich jetzt ...

Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier dein Zeugnis als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Lade hier deinen Lebenslauf als einzelne Datei hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Deine Bewerbung liegt als komplette Datei vor? Dann lade die gesamte Bewerbung hier hoch.¹
Keine Datei gewählt (max. 5MB)
Weitere Unterlagen wie Praktikumszeugnis oder ähnliches¹
¹Bitte nutze für deine Bewerbungsunterlagen eines der folgenden Datei-Formate: PDF, JPG, DOCX, DOC, ODT.
Bewerbung absenden

Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung

Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ willigst du ein, dass deine Bewerbungsunterlagen an das ausgewählte Ausbildungsunternehmen übermittelt werden. Deine persönlichen Daten werden durch uns nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Das PLANBAR-Team kann keine Einsicht in deine Bewerbungsunterlagen nehmen. Bitte erkundige dich bei dem ausgewählten Ausbildungsunternehmen darüber, in welcher Form und für welchen Zeitraum deine persönlichen Daten dort gespeichert oder verarbeitet werden.

Bitte beachte: Du musst mindestens 16 Jahre alt sein, um deine Bewerbung hier hochzuladen. Solltest du noch nicht 16 Jahre alt sein, frage bitte deine Eltern um Erlaubnis. Mit Klick auf den Button „Bewerbung absenden“ erklärst du, dass du entweder mindestens 16 Jahre alt bist oder deine Eltern mit der Übermittlung deiner Daten einverstanden sind.

Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zum Datenschutz.