Duales Studium Hebammenwissenschaften (m/w/d) im Elbe-Elster Klinikum

Duales Studium Hebammenwissenschaften (m/w/d) im Elbe-Elster Klinikum

Allgemeine Informationen

Das EEK bietet pro Jahr einen Platz zur Betreuung des berufspraktischen Teils im Studium der Hebammenwissenschaften an. Das Studium verl├Ąuft in Kooperation mit dem Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus und der BTU Cottbus-Senftenberg. F├╝r deine Flexibilit├Ąt vor Ort ist der Besitz einer Fahrerlaubnis von Vorteil.

  • Studiengang: Hebammenwissenschaften

  • Studienort: BTU Cottbus-Senftenberg, Standort Senftenberg

  • Studienbeginn: Wintersemester ab 1. Oktober

  • Studiendauer: 7 Semester Regelstudienzeit (3,5 Jahre)

  • Umfang: 200 h hochschulischer und 2.200 h berufspraktischer Teil

  • Ausbildungsstandort: Elbe-Elster Klinikum in Herzberg

  • Kooperationspartner: Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus

Die Vorteile f├╝r Dich

Die Verg├╝tung erfolgt laut Vertragsverh├Ąltnis nach dem Haustarifvertrag des Carl-Thiem-Klinikums in Cottbus und ist an den Tarifvertrag des ├Âffentlichen Dienstes angelehnt. Dazu z├Ąhlen 30 Arbeitstage Urlaub pro Jahr. W├Ąhrend der praktischen Ausbildung nimmst du im regelm├Ą├čigen Wechsel an Fr├╝h-, Sp├Ąt- und Nachtdiensten, sowie an den Wochenend- und Feiertagsdiensten teil.

Inhalte der Ausbildung

  • Vermittlung fachlicher und pers├Ânlicher Kompetenzen f├╝r die selbstst├Ąndige und umfassende Hebamment├Ątigkeit auf wissenschaftlicher Grundlage

  • Aufkl├Ąrung und Beratung bez├╝glich der Familienplanung

  • Feststellung von Schwangerschaften

  • Vorbereitung der Familien in Bezug auf Geburt, Wochenbett, Elternschaft inkl. Ern├Ąhrung, Pflege, Hygiene und Versorgung des Neugeborenen und S├Ąuglings

  • Aufkl├Ąrung ├╝ber Untersuchungen f├╝r die m├Âglichst fr├╝hzeitige Feststellung von Risikoschwangerschaften und Komplikationen in der Schwangerschaft

  • Beobachtung und ├ťberwachung der Physiologie der Schwangerschaft

  • ├ťberwachung und Durchf├╝hrung von Geburten

  • ├ťbergabe von Frau und Kind in fachgerechte ├Ąrztliche Weiterbehandlung

  • in Notf├Ąllen Einleitung von Wiederbelebungsma├čnahmen bei Frau und Kind

  • Begleitung von Frauen und Familien bei Totgeburten, Fehlgeburten und Schwangerschaftsabbr├╝chen nach der 12. Schwangerschaftswoche

  • Dokumentationsaufgaben

W├Ąhrend der Praxisphasen steht dir eine erfahrene Praxisanleiterin zur Seite, die dich in allen Fragen rund um den Klinikalltag unterst├╝tzt.

Voraussetzungen f├╝r das Studium

  • Die gesundheitliche Eignung zur Aus├╝bung des Berufes

  • Abschluss einer mindestens 12-J├Ąhrigen allg. Schulausbildung oder

  • Abschluss einer erfolgreich absolvierten Berufsausbildung als: Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Pflegefachkraft, Krankenschwester

  • vollst├Ąndiger Impfstatus

  • folgende Charaktereigenschaften: physische und psychische Belastbarkeit, Freundlichkeit und Kontaktfreude, Teamf├Ąhigkeit und Flexibilit├Ąt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverl├Ąssigkeit