Navigation öffnen

Studiere dual Betriebswirtschaftslehre (B.A.) an der BTU Cottbus-Senftenberg

Duales Studium Betriebwirtschaftslehre (B.A.)

Weitere Berufe bei BTU Cottbus-Senftenberg

Studieren und gleichzeitig Praxiserfahrung im Unternehmen sammeln mit einem dualen Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg

 

Vorteile

Nach 3,5 Jahren erhältst du den berufsqualifizierenden Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) und hast während der 7 Semester bereits allerhand Praxiserfahrung sammeln können. Das Unternehmen, in welchem du dein duales Studium absolvierst, bietet dir in den meisten Fällen eine langfristige Perspektive und vergütet dich über dein gesamtes Studium hinweg, sodass du finanziell unabhängig von BAföG oder Eltern bist.

 

Studieninhalt

Das Studium umfasst eine Regelstudienzeit von sieben Semestern, das sind 3,5 Jahre. Im Grundstudium (1.-3. Semester) bekommst du allerhand Grundlagenkenntnisse, z. B. aus dem Rechnungswesen oder Wirtschaftsrecht, vermittelt. Ab dem 4. Semester spezialisierst du dich auf zwei der angebotenen Schwerpunkte und richtest somit dein Studium aus.

 

Schwerpunkte:

  • betriebliche Datenverarbeitung
  • Rechnungswesen und betriebliche Steuerlehre
  • Controlling und Finanzwirtschaft
  • Unternehmens- und Personalführung
  • Marketing

 

Du studierst am im Grünen gelegenen Campus in Cottbus-Sachsendorf und wirst von der familiären Atmosphäre profitieren.

 

Ablauf

Du studierst ganz normal mit allen anderen nicht-dual Studierenden an der BTU den Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Einziger Unterschied: An freien Tagen in der Vorlesungszeit sowie in der vorlesungsfreien Zeit wirst du im Unternehmen sein und an spannenden Projekten mitarbeiten, um deine theoretisch erworbenen Kenntnisse direkt in die Praxis umzusetzen. Während der Praxisphasen werden Module von der Uni in den Betrieb verlagert, wodurch die direkte Verzahnung von Theorie und Praxis zustande kommt.

 

Wie kommst du zu deinem Platz?

Ganz einfach. Du schaust unter www.b-tu.de/duales-studium/freie-plaetze, welche unserer Kooperationspartner für dich interessant sind und noch freie Plätze bieten. Du bewirbst dich zu allererst bei dem/den Unternehmen, denn ohne einen Praxispartner kann man an der BTU nicht dual studieren. Hast du die Zusage und den Studienvertrag in der Tasche, kannst du dich damit für dein duales Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg bewerben und immatrikulieren. Dein Studienplatz ist dir übrigens so gut wie sicher, nur um den Platz im Unternehmen musst du dich selbst kümmern.