Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) bei der BTU Cottbus-Senftenberg

Ausbildung Verwaltungs­fachangestellte/-r (m/w/d) bei der BTU Cottbus-Senftenberg

Start

02.09.2024

Ausbildungs­dauer

3 Jahre

Bewerbungs­frist

30.11.2023

Ausbildung an der BTU Cottbus-Senftenberg

Du hast Deinen Schulabschuss in der Tasche oder stehst kurz davor, bist motiviert und suchst eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Berufsausbildung? Dann bewirb Dich bei uns! Die BTU Cottbus–Senftenberg ist nicht nur Ausbildungsort für ca. 7.000 Studierende aus dem In- und Ausland, sondern sie bietet auch ein vielfältiges Spektrum an attraktiven und praxisorientierten Ausbildungsberufen mit sehr guten Zukunftschancen. Deine Ausbildung absolvierst Du in kleinen Teams mit persönlicher Betreuung. Dabei erhältst Du kontinuierlich Feedback, um Deinen Fortschritt selbst einschätzen und einen bestmöglichen Abschluss erreichen zu können. 

Als Verwaltungsfachangestellte/-r leistest du eine vielseitige und anspruchsvolle Verwaltungs- und Bürotätigkeit, bearbeitest Vorgänge und bereitest Sachentscheidungen vor. Dabei wendest Du Rechts- und Verwaltungsvorschriften an, nutzt moderne Kommunikationsmittel und bist häufig im direkten Kontakt mit Professorinnen/Professoren, Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern sowie Studierenden.

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des öffentlichen Dienstes. Während der Ausbildung werden u. a. folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

  • Arbeitsorganisation und bĂĽrowirtschaftliche Abläufe

  • Verwaltungstechnik, Textgestaltung und Formulierung

  • Struktur, Stellung und Aufgaben des Ausbildungsbetriebes

  • Informations- und Kommunikationssysteme

  • Personalwesen

  • Haushalts- und Rechnungswesen

  • Organisation

  • Beschaffung

  • Verwaltungsbetriebswirtschaft

  • Studierendengewinnung und Einzelfallbearbeitung

  • Allgemeines Verwaltungsrecht, fallbezogene Rechtsanwendung und Verwaltungsverfahren

 

Die praktische Ausbildung der Verwaltungsfachangestellten an der BTU Cottbus - Senftenberg wird unter anderem in den  Bereichen der Personal- und Finanzverwaltung, im Studierendenservice, dem Gebäudemanagement, im Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, im International Relations Office sowie in den Assistenzbereichen der Fakultäten durchgeführt. In der Regel werden die Einsatzbereiche alle vier Monate gewechselt, so dass unsere Auszubildenden am Ende ihrer Ausbildung einen Einblick in nahezu alle Struktureinheiten der BTU Cottbus - Senftenberg erhalten haben.

Besonders der Kontakt zu den unterschiedlichsten Personengruppen, vom Professor über die Mitarbeiter/innen in den Fakultäten und der Verwaltung bis hin zu den Studierenden, macht die Ausbildung abwechslungsreich und attraktiv.

Die theoretische Ausbildung findet an der Berufsschule und als dienstbegleitender Unterricht statt.

Die Berufsschule ist das

Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-NeiĂźe (Makarenkostr. 8/9, 03050 Cottbus).

Neben der theoretischen Ausbildung an der Berufsschule gibt es einen dienstbegleitenden Unterricht am 

Niederlausitzer Studieninstitut Beeskow (Ausbildungsort LĂĽbbenau).


Das bringst Du mit:

eine abgeschlossene Schulausbildung (Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur); gute bis sehr gute Noten, vor allem in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch; Interesse und Begeisterung für den Ausbildungsberuf; gute PC-Kenntnisse; Kommunikations- und Kontaktfähigkeit; Engagement und Teamfähigkeit; Selbstständigkeit sowie systematisches und strukturiertes Arbeiten.

 

Das bieten wir Dir:

  • attraktive AusbildungsvergĂĽtung nach TVA-L BBiG (aktuell 1.086,82 Euro im 1. Ausbildungsjahr; 1.190,61€ im 3. Ausbildungsjahr)

  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie eine Jahressonderzahlung nach TV-L

  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung

  • Abschlussprämie nach erfolgreich abgelegter AbschlussprĂĽfung

  • bezuschusstes Jobticket

  • flexible Arbeitszeiten

  • sehr gute Ăśbernahmechancen

  • kompetente und persönliche Betreuung in jedem Ausbildungsbereich

  • betriebliche Gesundheitsangebote

 

FĂĽr weitere Informationen zu allen Ausbildungsberufen steht Dir Frau Nicole Schmidt (E-Mail: nicole.schmidt@b-tu.de, Tel.: 0355/ 69 2155) gern zur VerfĂĽgung.

 

Deine Bewerbung (Lebenslauf, aktuelle Schulzeugnisse sowie Praktikumsbescheinigungen, Beurteilungen oder ggfs. Arbeitszeugnisse) richtest Du bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 30.11.2023 an den Verwaltungsbereich 1 - Personal, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Postfach 101344, 03013 Cottbus.  Bewerbungen per E-Mail sendest Du bitte in einem PDF-Dokument an ausbildung@b-tu.de.

 

http://www.b-tu.de/ausbildung