Navigation öffnen

Von Null auf Hundert – ZHU startet durch!

Musik

Kennt ihr das - ein mega guter Song wird im Radio gespielt, und ihr fragt euch so "Wer zum Teufel ist das, warum kenn ich den nicht?" - so ähnlich hat die Erfolgsstory ZHU angefangen.

Anfang des Jahres mischte ein namensloser Künstler die internationale Dance-Szene mit dem Song "Moves like Ms. Jackson", einem Cover der Band Outkast, ordentlich auf und brachte die Gerüchteküche zum brodeln - wer versteckte sich hinter dem neuen Sound? MTV, BBC Radio und diverse Blogs stellten Vermutungen an - und lagen alle falsch. Denn hier stellte sich ein komplett neuer Künstler vor: ZHU!

Sein erster eigener Release "Superfriends" wurde im Internet gefeiert, schnell sammelte er bei Soundcloud die erste Million Klicks. Stars wie Lana Del Rey und London Grammar standen bei ihm Schlange für einen Remix - den verpasste er den Songs "West Coast" sowie "Strong(er)" natürlich sofort. Ihr seht, ZHU steht in den Startlöchern und ist bereit für seinen internationalen Durchbruch - mit seinem Song "Faded" ist er auf dem besten Weg dorthin. Sicher habt ihr ihn schon im Radio gehört - absolutes Ohrwurm-Potenzial!

Der Song kommt ein bisschen verrucht daher, fast hypnotisierend, und konnte bei Youtube bereits über 6 Millionen Klicks erzielen! Am besten überzeugt ihr euch selbst davon, ob ihr euch dem Hype um das Dance-Phänomen ZHU anschließen wollt oder nicht. Für alle diejenigen unter euch, die den Song nicht mehr aus dem Ohr bekommen: Am 19.12.14 folgt die EP "The Nightday", und auch an seinem Debütalbum "GENERATION WHY" arbeitet ZHU bereits fleißig.

Foto: Presskit

Foto: Presskit