Navigation öffnen

Aus der Lausitz an die … Teil 1

Studenten ABC

Im ersten Teil unserer Reihe stellenw ir euch verschiedene Hochschulen und Unis vor.  Schaut mal rein, bestimmt ist auch etwas für euch dabei.

Ravensburg

Studiengänge:
ca. 30 verschiedene Studiengänge (Wirtschaft, Technik und Sozialwesen)
Zulassungsvoraussetzungen:
Unternehmen für den praktischen Teil
Kurse:
Vorlesungen, Seminare (besonders im 3. Jahr) und Übungen
Lehrkräfte:
Professoren für die theoretischen Inhalte, Lehrbeauftragte aus der beruflichen Praxis für empirische Inhalte
Studiengebühren:
500 €
Abschlüsse:
Bachelor of Arts, Bachelor of Science
Campusleben:
vielfältige Angebote in der Stadt und Aktivitäten an der DHBW
Wohnen Für jeden etwas Passendes dabei
Vorteile "Bildung mit Qualität
Finanzielle Unabhängigkeit
Individuelle Betreuung durch kompetente Professoren und Dozenten
Hervorragende Zukunftsperspektiven
Kooperative Forschung"

Riesa

Riesa Studiengänge 9 duale Studiengänge Zulassungsvoraussetzungen Unternehmen für den praktischen Teil Kurse Pflichtfächer und Wahlpflichtfächer (Vorlesungen) inklusive Hausarbeiten, Übungen, Projekte Lehrkräfte Akademiker mit Promotion Studiengebühren keine Studiengebühren Abschlüsse Diplom-Ingenieur, Bachelor of Arts, Bachelor of Science Campusleben viele durch durch Studenten organisierte Versnatltungen
Nähe zu Groß- und Kulturstädten Dresden und Leipzig Wohnen 68 Wohnheimplätze (Doppelzimmer), weitere interessante Möglichkeiten in der Stadt Vorteile gezielte Ausbildung für die Unternehmen durch den hohen praktischen Teil, frühzeitiger Start ins Berufsleben durch kurzes Studium

Studiengänge: 9 duale Studiengänge
Zulassungsvoraussetzungen: Unternehmen für den praktischen Teil
Kurse: Pflichtfächer und Wahlpflichtfächer (Vorlesungen) inklusive Hausarbeiten, Übungen, Projekte
Lehrkräfte: Akademiker mit Promotion
Studiengebühren: keine Studiengebühren
Abschlüsse: Diplom-Ingenieur, Bachelor of Arts, Bachelor of Science
Campusleben: "viele durch durch Studenten organisierte Versnatltungen
Nähe zu Groß- und Kulturstädten Dresden und Leipzig"
Wohnen: 68 Wohnheimplätze (Doppelzimmer), weitere interessante Möglichkeiten in der Stadt
Vorteile: gezielte Ausbildung für die Unternehmen durch den hohen praktischen Teil, frühzeitiger Start ins Berufsleben durch kurzes Studium

Dresden

Studiengänge: über 50 Studiengänge
(tu-dresden.de/studium/angebot/studienmoeglichkeiten)
Zulassungsvoraussetzungen: jährlich wechselnde Voraussetzungen für bestimmte Studiengänge
Kurse: Vorlesung, Seminar und Übung (klassisch), auch Exkursionen, Laborpraktika, Lesegruppen und Tutorien
Lehrkräfte: Professoren/innen, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen und Promovierende, vereinzelt auch Lehrbeauftragte aus der Praxis
Studiengebühren: keine Studiengebühren für das Erststudium, Semesterbeitrag 200,00 €
Abschlüsse: Bachelor, Master, Diplom, Staatsexamen
Campusleben: "Universitätsorchester und -chor, Tanzensemble, ca. 30 künstlerische Gruppen
1000 Kurse in mehr als 100 Sportarten im Universitätssportzentrum
14 Studentenclubs in Dresden, CampusParty"
Wohnen: "35 Wohnheime in Dresden (www.studentenwerk-dresden.de/wohnen/)
entspannter Wohnungsmarkt in Dresden mit vielfältigen Angeboten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel"
Vorteile: Mach dir selbst ein Bild durch Exkursionen an die TU Dresden, zum Tagen der offenen Tür, speziellen Veranstaltungsangeboten und persönlicher Studienberatung

Berlin

Studiengänge: 72 Studiengänge
Zulassungsvoraussetzungen: alle Studiengänge zulassungsbeschränkt, ein Unternehmen für die Praxisphasen für den dualen Studiengang, meist ein fachspezifisches Vorpraktikum
Kurse: Seminaristischer Unterricht und Übungen
Lehrkräfte: überwiegend Lehrbeauftragte, ansonsten Professoren/innen
Studiengebühren: lediglich Immatrikulations- bzw. Rückmeldegebühren von ca. 150 €
Abschlüsse: Bachelor/Master of Arts und Bachelor/Master of Science, Bachelor/Master of Engineering
Campusleben: Hochschulsport, Feste und Aktionen der Asta, Lage in Berlin-Mitte bietet kurze Wege zu angesagten Locations
Wohnen: "Neben den Wohnheimen des Studentenwerks Berlin (Zimmer, Wohnungen und Appartements) auch auf dem ""freien"" Wohnungsmarkt interessante Angebote
Vorteile: "praxisnahes Studium in kleinen Gruppen
größtes (FH-)Angebot an akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen
Campus mit bester Verkehrsanbindung
Familienfreundliche Hochschule
sehr gute Kontakte zu Industrie und Wirtschaft"

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Studiengänge: 86 Studiengänge
Zulassungsvoraussetzungen: teilweise voraussgehendes Praktikum
Kurse: Vorlesungen und praktische Übungen/Projekte
Lehrkräfte: Professoren/innen mit beruflicher Praxis
Studiengebühren: 500 Euro plus Semesterticket, Asta-Beitrag etc. (etwa 750 Euro insgesamt)
Abschlüsse: Bachelor/Master of Arts, Bachelor of Engineering, Bachelor of Business Administration and Engineering, Master of Business Management, Master of Technical Management
Campusleben: Hochschulsport (besonders Hochschulsegeln), Asta-Parties, Campus-Radio ("Campus-Live")
Wohnen: Die Wohnanlagen des Studentenwerks bieten eine Fülle von Wohnformen und Möglichkeiten, sich nach Lust, Laune und Geldbeutel einzurichten. Eine Auswahl zwischen möblierten oder unmöblierten Zimmern.
Vorteile: Die Jade Hochschule fördert eigenverantwortliches und praxisorientiertes Lernen, kritisches Denken und die Entwicklung unkonventioneller Lösungen. Akademische Ausbildung verbindet sie mit dem Erwerb von Schlüsselqualifikationen und ethischer Kompetenz. Die Hochschule engagiert sich aktiv für Chancengleichheit.