Navigation öffnen

Unser Star für Brandenburg – Kitty Kat

Musik

Das Land Brandenburg wird dieses Jahr von Rapperin Kitty Kat beim Bundesvision Songcontest vertreten. Mit dem Song „Hochhaus“, aus ihrem aktuellen Album „Kattitude“, will sie die Zuschauer von sich überzeugen und für Brandenburg gewinnen.

Vor deiner Musikkarriere hast du eine Ausbildung zur Bankkauffrau absolviert. War das dein eigentlicher Traumberuf oder war es dir einfach nur wichtig eine abgeschlossene Ausbildung zu haben?

Ich habe es ehrlich gesagt nur meiner Mutter zuliebe gemacht! Sie hat nicht so an meine Rap-Karriere geglaubt - diese stand damals ja auch noch in den Sternen. Kann ich auch verstehen - und ich bin froh, dass ich es gemacht habe, da ich das Erlernte gut in meinem jetzigen Beruf nutzen kann!

Kitty_Kat1

Wie fing das mit dir und der Musik an? Hast du als Kind schon das Wohnzimmer zur Bühne gemacht?
Da muss ich echt lachen, weil es genau so war! Ich habe das Wohnzimmer gerockt, habe getanzt und gesungen. Dann kam mit 11 Jahren Salt ‘n‘ Pepa und da wusste ich: Ich werde Rapperin!

Was ist dein Lebensmotto?
Schaue nicht zurück, nur nach vorne! Man muss kämpfen und versuchen glücklich zu sein, weil das ist der Schlüssel zu allem.

Kitty_Kat2

Du hast auch schon mit anderen bekannten Musikern zusammengearbeitet, unter anderem mit Sido, Cassandra Steen, Glasperlenspiel und Xavier Naidoo. Gibt es noch andere, auch internationale, Künstler mit denen du gerne gemeinsame Projekte machen würdest?
Ich würde gerne etwas mit Snoop Dog, CeeLo Green, Mary J. Blige oder Wiz Khalifa zusammen machen.

Du trittst dieses Jahr beim Bundesvision Songcontest für Brandenburg an. Wie kam es dazu?
Ich trete für Brandenburg an,  da meine Wurzeln dort liegen! Mein Vater wohnt in Brandenburg. Ich bin als Kind schon tausend Mal dort gewesen, habe also einen Teil meiner Kindheit in Brandenburg verbracht.

Hat der Song „Hochhaus“ eine besondere Bedeutung für dich oder warum hast du ihn für den BUVISOCO gewählt?
Hochhaus ist einfach ein total emotionaler Song, der zu meinen Lieblingen auf dem Album zählt. Er drückt die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit. Ich denke, Herz zu zeigen ist jetzt wichtig, bei all den Kriegen auf dieser Welt!

Was möchtest du unseren Lesern mit auf den Weg geben? Hast du eventuell ein paar Tipps für die Ausbildungssuche?
Zur Ausbildung kann ich nur eins sagen: Jeder Mensch hat ein Talent, man muss nur rausfinden was es ist und dann der Beste werden!

Kitty_Kat_neu

Das PLANBAR-Team wünscht dir viel Erfolg bei deinen zukünftigen Projekten und drückt dir ganz fest die Daumen für den BUVISOCO!

 

Fotos: Kitty Kat, Sebastian Busse