Navigation öffnen

Die Tribute von Panem – Die Spiele gehen weiter

Video & Film

Gestern Abend war die Premiere vom letzten "Die Tribute von Panem"-Film. Und zwar in Berlin. Denn einige Szenen des Films wurden in Berlin gedreht, zum Beispiel am Flughafen Tempelhof. Ihr könnt es auch kaum erwarten, dass der Film am 19. November endlich auch in unsere Kinos kommt, wisst aber gar nicht mehr so richtig, worum es eigentlich ging? Dann Augen auf und los gelesen - PLANBAR gibt euch noch einmal einen kleinen Überblick über die letzten drei Filme. 

 

Was bisher geschah: Tribute von Panem Zusammenfassung

Teil1: Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Wir befinden uns in der Zukunft, genauer gesagt in einem diktatorischen Staat namens Panem. Er besteht aus 12 Distrikten und dem Kapitol, also der Hauptstadt. Die Menschen im Kapitol leben in Saus und Braus.

Aber die Bürger in den 12 Distrikten kämpfen täglich um ihr Leben und mit dem Hunger. Deswegen werden jedes Jahr die sogenannten Hungerspiele ausgetragen. Dabei gehen zwei Tribute aus den 12 Distrikten in eine Arena und kämpfen um ihr Überleben und den Sieg. Der letzte Überlebende aus 24 Tributen wird lebenslang vom Kapitol versorgt und sichert auch die Versorgung seines Distrikts für ein Jahr.

Für Distrikt 12 treten Katniss Everdeen und Peeta Mellark an. Gemeinsam fahren beide ins Kapitol, um sich auf die Hungerspiele vorzubereiten. Während einem der vielen TV-Auftritte der Tribute erzählt Peeta in der Öffentlichkeit von seiner Liebe zu Katniss und betont dabei die Tragik, dass nur einer der beiden überleben kann. Zu dem Zeitpunkt ahnt noch keiner der Zuschauer, dass diese Liebe nicht echt ist.

In der Arena der Hungerspiele angekommen verlieren sich Katness und Peeta eine Weile aus den Augen und schlagen sich beide getrennt voneinander durch. Doch Katniss findet den Verletzten Peeta in einer Höhle wieder und pflegt ihn. Gemeinsam stellen sie sich gegen die letzten Überlebenden aus den Distrikten, bis nur noch Katniss und Peeta übrig sind. Da sie es nicht übers Herz bringen sich gegenseitig zu töten, versuchen sie mit Hilfe giftiger Beeren Selbstmord zu begehen. Da das Kapitol es nicht hinnehmen kann, die Hungerspiele ohne Sieger zu beenden, werden Katness und Peeta zu Siegern gekürt und dürfen die Arena verlassen.

 

Teil 2: Die Tribute von Panem - Catching Fire

Die Hungerspiele sind vorbei, Katniss und Peeta sind zurück in Distrikt 12. Dort leben beide unter ständiger Beobachtung durch das Kapitol. Nur durch das weitere Vorspielen der Liebesgeschichte zwischen den beiden wird Schlimmeres vermieden. In einigen Distrikten sind mittlerweile Unruhen ausgebrochen. Bei einem Besuch von Präsident Snow macht er Katness, durch ihr regelwidriges Verhalten bei den Hungerspielen für die Unruhen verantwortlich und droht ihr mit dem Tod ihrer Familie, sollte sie die Unruhen nicht beenden können. Die nächsten Hungerspiele stehen schon vor der Tür und der böse Präsident hat sich dafür etwas ganz besonderes ausgedacht. Aus jedem Distrikt werden zwei ehemalige Tribute in die Arena geschickt - für Distrikt 12 bedeutet das also wieder Katniss und Peeta. In der Vorbereitung der Hungerspiele suche sich die Beiden Verbündete aus anderen Distrikten, ohne zu wissen, dass sie zu einer geheimen Widerstandsgruppe gehören, die gegen das Kapitol kämpft. Während der Hungerspiele schlagen sie sich gemeinsam durch, lüften das Geheimnis der Area und zerstören das Kraftfeld, das die Arena umgibt. Sie werden von einem Hovercraft gerettet. Im Hovercraft erfährt Katniss, dass sie auf dem Weg in den zerstört geglaubten Distrikt 13 sind, wo die Rebellen ihr Hauptquartier unter der Erde haben. Das war von Anfang an der Plan der Rebellen, damit die Revolution von Panem weiter vorangetrieben wird. Außerdem erfährt Katniss, dass Peeta nicht gerettet werden konnte und vom Kapitol entführt wurde.

Teil 3: Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1.

Katniss und die geretteten Tribute befinden sich mit den Rebellen im unterirdischen Distrikt 13. Auch ihre Familie und Freunde sowie viele Bewohner aus Distrikt 12 befinden sich dort, da Distrikt 12 bei einem Bombenangriff vollständig zerstört wurde. Vom Hauptquartier der Rebellen aus soll die Revolution weiter vorangetrieben werden. Katniss dient dabei als Symbolfigur in Form des "Spotttölpels", stellt aber die Bedingung, dass Peeta und die anderen entführten Tribute aus dem Kapitol gerettet werden. Während dessen hält Präsident Snow im Fernsehen eine Ansprache, in der er die Rebellen verurteilt, das Spotttölpel-Symbol verbietet und unter Todesstrafe stellt. Auch Peeta, der vom Kapitol gefangen gehalten wird, ist in einigen Fernsehansprachen zu sehen. Auch die Rebellen drehen verschiedene Propagandafilme in den umkämpften Distrikten mit Katniss als Gesicht der Revolution. Es gelingt den Rebellen die Filme im landesweiten Fernsehen auszustrahlen, und auch das Fernsehprogramm des Kapitols mit Störsignalen zu infiltrieren. Bei einer dieser Störungen sieht Peeta Katniss im Fernsehen und warnt Distrikt 13 vor drohenden Angriffen. Die Rebellen retten sich daraufhin in die unteren Regionen des Distriktes, dadurch können größere Schäden verhindert werden. Die Rebellen beschließen daraufhin die gefangenen Tribute mit Hilfe einer Spezialeinheit aus dem Kapitol zu befreien. Durch verschiedene Ablenkungsmanöver gelingt die Mission und Peeta und die anderen Tribute kommen sicher in Distrikt 13 an. Als Katniss Peeta begrüßen will, versucht er sie zu erwürgen und nur mit knapper Not kann Peeta gestoppt werden. Es stellt sich heraus, dass Peeta im Kapitol durch psychische Folter manipuliert wurde und Katniss nun als Bedrohung wahrnimmt.

 

Und jetzt?? Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2:

So viel zum "kurzen" Überblick über die letzten drei Filme. Jetzt gibt's erst mal den Trailer zu "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2"

Also fest steht, dass die Revolution natürlich weiter geht. Fest steht auch, dass die Rebellen unter der Anführung von Katniss ins Kapitol ziehen. Das wird natürlich nicht so leicht, wie sich das jetzt vielleicht anhört. Das Kapiol wurde nämlich in eine Art riesige Hungerspiele-Arena verwandelt und man muss sich buchstäblich bei jedem Schritt in acht nehmen und aufpassen, dass man nicht irgendwo eine Bombe auslöst. Oder schlimmer! Am Ende werden sich Katniss und Präsident Snow gegenüberstehen.

 

Natürlich erzähle ich hier allen, die die Bücher gelesen haben nichts Neues mehr. Aber alle, die es nicht getan haben: Macht euch auf Spannung, jede Menge Action und unerwartete Wendungen bereit.

 

Bis zum 19. November müssen wir uns alle noch gedulden aber dann ist es endlich so weit! Am besten ihr bestellt euch jetzt schon mal Karten vor, denn die Kinos werden in den ersten Tagen bestimmt ziemlich voll werden. Oder ihr macht einfach beim ultimativ-super-tollen Gewinnspiel zum Film Die Tribute von Panem -Mockingjay Teil 2 mit und gewinnt ein exklusives Fanpaket. Nutzt auch die Chance auf lr-online um ein Fanpaket zu die Tribute von Panem zu gewinnen!