Navigation öffnen

Reportagen

Die Zukunft im Netz

Wenn von Fischfang die Rede ist, denkst du im ersten Moment an Sturm, Kälte und die raue See. Fischwirt ist einer der ältesten und doch begehrtesten Berufe weltweit. (mehr …)

Interview mit Peter Kloeppel

Wir kennen ihn wohl alle. Er ist der Anchorman der täglichen Nachrichten auf RTL - Peter Kloeppel. Natürlich ist er nicht als Nachrichtenchef und Chefredakteur der Sendergruppe auf die Welt gekommen. (mehr …)

PLANBAR im Interview mit Raúl Richter

Von wie vielen Jugendlichen hab ich es schon gehört? – „Ich will Schauspieler werden!“ – Leider wissen nur die wenigsten, wie viel harte Arbeit und Durchhaltevermögen dieser Beruf erfordert und begeben sich in ihren Träumen auf eine Reise ohne Zukunft. (mehr …)

Umfrage: Bologna Prozess

Viele Studenten kennen den Begriff Bologna-Prozess und haben seine Folgen schon am eigenen Leib gespürt. Dahinter verbirgt sich ein Vertrag, der 1999 von 29 europäischen Bildungsministern in Bologna/Italien unterzeichnet wurde. (mehr …)

Let’s make a game!

Ganz nach dem Motto "mittendrin statt nur dabei" bietet die Ausbildung zum Game Designer den optimalen Start in die Entwicklungsbranche der Spielewelt. (mehr …)

Wie wird man ein „Sofa“?

Gleich zwei Azubis erwarteten mich bei der Barmer GEK in Cottbus, um mir Rede und Antwort zu stehen. „Sozialversicherungsfachangestellte“ nennt sich der Beruf, den Jennifer Noack aus Calau und Carolin Jäzosch aus Cottbus seit August 2009 bei der Krankenkasse lernen. Unter diesem Begriff können sich wahrscheinlich die Wenigsten etwas Genaues vorstellen. Mir erging es nicht anders und deshalb machte ich mich auf den Weg, um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen. (mehr …)

Emergency Room in Echt

Zivildienst, Studium, Ausbildung – falsche Reihenfolge? Ganz und gar nicht! Dass es auch anders geht, zeigt uns Ronny Kaupisch aus Doberlug-Kirchhain. (mehr …)

Das Golden Girl

Karolin Reiß ist Vergolderin, den Beruf kennst du nicht? Ehrlich gesagt, kannte ihn in unserer Redaktion auch kaum jemand. Um in dieser Sache endlich Licht ins Dunkel zu bringen, beschloss ich, Karolin etwas genauer über ihre Ausbildung und vor allem, ihre Tätigkeit zu befragen. (mehr …)

Sie gehen in die Luft, um Leben zu retten

Bei den Senftenberger Rettungsfliegern jagt ein Einsatz den nächsten. Es ist ruhig in Senftenberg, als die Rettungsengel von Christoph 33 ihren Dienst beginnen. Sie fliegen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Ihr Einsatztag beginnt um 6 Uhr. Von da an ist der gelbe Hubschrauber immer wieder zu sehen. Er landet auf Feldern, Straßen und in Hinterhöfen – immer mit dem Ziel, Leben zu retten. (mehr …)

Jura vs. Law in Context – Traumberuf Jurist/in

Die meisten Leute haben ein ganz klassisches Bild von einem Juristen: Gesetzestreu, ernst und streng. Das Studium ist ewig lang, zu theoretisch und Jurastudenten gibt es ja eh wie Sand am Meer. Alle die Jura studieren oder studiert haben sind Rechtsanwälte oder Richter. Mit diesen Vorurteilen und Gerüchten möchten wir nun aufräumen. (mehr …)

Ruhige Schicht auf Kreisstraßen

Wie Taxifahrer Reinhardt Schmidt die Wartezeit auf eine Tour übersteht. Reinhardt Schmidt kennt viele Senftenberger und viele Senftenberger kennen ihn – zumindest vom Sehen. Seinen Namen hingegen kennen die wenigsten. (mehr …)

Jeder gibt soviel er kann

Die Idee der Tafelprojekte gegen Hunger und Einsamkeit. Jeden Tag sind sie unterwegs, die großen Kühltransporter in Orange-Weiß. Ihr Ziel: Supermärkte, Bäckereien, Großhändler. Sie sammeln Spenden. Brötchen von gestern, Obst und Gemüse, das nicht mehr hübsch genug für den Supermarkt ist. (mehr …)