Navigation öffnen

Reportagen

Politik fängt auf der Straße an

Jeremy studiert Politik und Philosophie an der Uni in Halle. Schon während der Schulzeit engagierte er sich politisch in seiner Heimatstadt Lübbenau. PLANBAR traf den Studenten und sprach mit ihm über Politik und Jugendbeteiligung. (mehr …)

Ich weiß was du denkst …

PLANBAR hat den Zauberer und Gedankenleser LeXa aus Berlin interviewt und wollte von ihm wissen, warum er Zauberer geworden ist, mit welchen Vorurteilen er zu kämpfen hat und wie das mit dem Gedankenlesen eigentlich funktioniert. (mehr …)

Schlafen. Das beste Doping überhaupt.

Womit verbringen wir die meiste Zeit unseres Lebens? Essen, zocken, vorm Rechner? Nein. Natürlich schlafen wir die meiste Zeit. Wie langweilig, oder? Warum Schlafen das beste Doping ist und warum ausgeschlafene Leute im Leben klar im Vorteil sind. (mehr …)

Was ist eigentlich Halloween?

Jedes Jahr dasselbe… HALLOWEEN! Kinder und Jugendliche verkleiden sich als Zombies, Geister oder Vampire und ziehen um die Häuser. Kein Haus auf ihrem Weg bleibt verschont, schlafende Nachbarn werden wach geklingelt und dazu animiert die Süßigkeiten rauszurücken. Bleibt eine Haustür nun doch verschlossen, kommt das böse Erwachen, die Zahnpasta klebt an der Haustür, die Fenster werden mit Spülmittel eingeschmiert oder man findet abgebrannte Knallfrösche im Briefkasten. (mehr …)

Was darf Satire?

„Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten […] Eine Zensur findet nicht statt.“ §5 Grundgesetz (mehr …)

Geld ohne Ende – Die bestbezahltesten Berufe 2014

Du willst später viel Geld verdienen? - Mit diesen Berufen verdient man im Jahr 2014 im Schnitt am meisten. Es gilt aber auch hier: Nicht alle haben so viel Geld. Abgesehen davon, können die meisten wahrscheinlich ihr Geld, aus zeitlichen Gründen, nicht einmal ausgeben. (mehr …)

Ultras – Gut oder böse?

Ausschreitungen, Krawalle - oder doch nichts? Im fiktiven "Sommerloch" liest man viel über Krawalle beim Fußball. Auffällig wenig jedoch, wenn es genügend andere Nachrichten gibt. Der Trend des "Ultra" - Bashing der Medien ist anscheinend vorbei. Für den außenstehenden sind Fußballfans jedoch leider immer noch oft Verbrecher? Wie kommt das zustande? (mehr …)

Wie sie war: FRIDA KAHLO – Legende! Vorbild! Powerfrau!

In Lateinamerika noch immer gefeiert und ein Vorbild für viele Frauen,  ist Frida Kahlo eine der bekanntesten Künstlerinnen ihrer Zeit. Und das zu recht. Bereits zu Lebzeiten feierte sie mit ihren surrealistischen Werken großen Erfolg und war bei ihren meist männlichen Kollegen eine geschätzte und verehrte Kollegin. (mehr …)

Deutsch zum Fühlen: Marcel Brell tourt durch belgische Schulen

Marcel Brell schreibt und komponiert seine Lieder selbst und deshalb lädt das Goethe-Institut Brüssel den deutschen Künstler Marcel Brell mit seiner Band ein. Mit seiner zeitgenössischen Musik und seinen eingehenden Texten soll er Schülerinnen und Schüler an belgischen Schulen für Deutsch begeistern. (mehr …)

ICE BUCKET CHALLENGE – Naiv Oder Einfach Nur Dumm?

Wer hat es noch nicht gehört? Die „ICE BUCKET CHALLENGE“ ist in aller Munde und jeden Tag schütten sich weitere hunderte Menschen Eiswasser über den Kopf und/oder spenden für die ALS Forschung. Klingt ja im ersten Moment auch alles super. Aber kaum jemand informiert sich was dahinter steht, oder für was die Spendengelder genutzt werden. Ein großer Fehler! (mehr …)

Redeangst – Oh nein, morgen halt‘ ich einen Vortrag

"Angst beflügelt". "Vor Angst wie gelähmt sein". Das sind zwei komplett unterschiedliche Auslegung von Angst. Doch wieso reagieren Menschen so verschieden auf Situationen in der sie Angst haben? Bezieht man das ganze einmal auf die Schule erkennt man, dass die Angst eigentlich gar nichts schlimmes ist.  (mehr …)

Du hast die Wahl!

Wählen? Wieso? Was kann ich denn schon bewirken? Was bringt uns das denn überhaupt? Diese oder ähnliche Fragen stellen sich mittlerweile immer mehr Menschen und vor allem viele Jugendliche. Du glaubst Stimmenthaltung - ob nun aus Protest oder Ratlosigkeit - ist dafür die richtige Antwort? Auf keinen Fall! (mehr …)

Was wollte ich werden – was bin ich heute?

Hand aufs Herz: Hat nicht jeder von uns mal einen Traum gehabt? Einen ganz besonderen? Wenn wir früher gefragt wurden, was wir später einmal werden und erreichen wollen – was haben wir da geantwortet? Balletttänzerin? Feuerwehrmann? Polizist? Oder Astronaut? Wir haben uns für Euch in Cottbus mal umgehört. (mehr …)