Navigation öffnen

Happy auf dem Bahnhof

So ein Bahnhof ist schon eine verrückte Geschichte. Zwischen nervös wartenden, grimmig vor sich her guckenden und schläfrigen Menschen, finden die rührendsten Abschiedsszenen statt. (mehr …)

Chima – Morgen

Chima veröffentlicht die erste Single seines neuen Albums "Stille" mit dem klanghaften Titel "Morgen". Ganz nach dem altem Spruch „Was du heute kannst besorgen, verschiebe ruhig auf Morgen“ besingt Chima die Trägheit unserer Zeit. Morgen geht´s dann richtig los. Ab Morgen wird alles besser. (mehr …)

I am a Barhocker

Ein bunter Strauß House-Tracks für gesellige Momente in deiner Lieblingsbar oder für gemütliche Stunden Zuhaus auf dem Balkon. Der Mix freut sich auch sehr, wenn man ihn zum Sonnen an den Strand mit einpackt. Aber Vorsicht! Ob man will oder nicht - spätestens nach 20 Minuten wippt das Bein mit. Also macht's euch nicht zu gemütlich. - CUBA - (mehr …)

Moonbootica in Geberlaune

Am 25. Mai ist es endlich soweit und Moonbootica veröffentlichen ihr drittes Artist-Album. Die Elektrofratzen aus Hamburg wollen natürlich, dass ihr auf das Album „Our Disco Is Louder Than Yours“ so richtig spitz seid. Und deshalb verschenken sie glatt mal einen ihrer Tracks. Für Lau. Legal. Ehrlich! (mehr …)

Es wird wieder schwarz…

Jedes Jahr zu Pfingsten bereitet sich Leipzig auf den schwarzen Sturm vor: Das Wave-Gotik-Treffen 2012 (WGT) steht vor der Tür. Nicht nur Anhänger pilgern jährlich in die Gothic-Hochburg, sondern auch Touristen, die "nur mal gucken" wollen. (mehr …)

T.E.E.D. – Debütalbum fetzt

Könnt ihr euch noch erinnern, wann ihr zum erstem mal diese coole „Nokia Lumia“-Werbung gesehen habt und dachtet: „Windows-Phone 8 ist nicht mein Ding aber der Track im Hintergrund ist richtig Fett!“. Ja ich weiß. Ist schon lange her. Aber genau dieser Typ, der den Track im Hintergrund gemacht hat, kloppt am 8.Juni sein Album auf den Markt. (mehr …)

Frühstück im Funtasy Club

Anfang Mai servierte der Breakfastklub in Cottbus ein musikalisches Frühstück der Extraklasse. Und da es so schön war, gibt es hier ein Video, wo noch einmal jeder mitessen darf (mehr …)

Modegetränk Bubble Tea – bunt, hipp, ungesund?

Bubble Tea liegt gerade voll im Trend und die Bars schießen wie Pilze aus dem Boden. Wie gierige Trüffelschweinchen stürzt sich die Bevölkerung auf das Modegetränk. Doch Vorsicht, Verbraucherschützer warnen: Hinter dem gesunden Image stecken viele Kalorien und sogar Gefahren für Kleinkinder. (mehr …)

Of Monsters and Men

Es gibt einen neuen Stern am Firmament des Folk-Pop Himmels! Of Monstern and Men nennt sich das Nordlicht aus Reykjavik, Island, und beeindruckt mit einem steilen Aufstieg. Noch vor zwei Jahren, nämlich 2010, suchte die heutige Sängerin Nanna Bryndís Hilmarsdóttir Live-Musiker für ihre Konzerte. (mehr …)

So schön war es am Bahnhof

Die Happystation hat einigen von euch in der letzten Aprilnacht ordentlich eingeheizt. Und weil ihr so schöne Menschen seit und die Kamera euch liebt, hat unser "Master of Partyvideos" Tian die Linse nicht von euch lassen können. Und das Endresultat. Ein schönes Video mit schönen Menschen. Überzeugt euch selbst. (mehr …)

Spaßparty im Cube

Das MützeKatze-DJ-Team ließ die 90er wieder aufleben. Feinster Trance und Techno a la Loveparade gab es im Cube3 zu hören. Und damit auch niemand dieses Ereignis vergisst, war unser Partyfotograf Tian auch dabei und hat den Abend in Bild und Ton festgehalten. (mehr …)

Ohhhh… wie süüüüüüüüüß …

Ein was hatten wir doch alle in unserer Kindheit gemeinsam. Wir waren stolze Besitzer von Teddybären. Egal in welcher Form oder Farbe. Die Dinger waren einfach mal cool. Was aber keiner von uns weiß: Diese knuffigen, flauschigen, ausgestopften Viecher entwickeln sich mit uns mit und genauso wie unser Anstand mit dem Alter in die Knie geht, verhält es sich auch bei unseren Teddybären. So zumindest die Grundidee von Ted. Ein Film von den Machern von „Family Guy“... Und das kann doch nur gutes bedeuten.   (mehr …)

Spring Explosion an der BTU

Es gibt Lerneinrichtungen in Cottbus, die werden gelegentlich zweckentfremdet. Und was macht man dann in so einer zweckentfremdeten Lerneinrichtung? Richtig! Man feiert! Und wie die DJ´s  an diesem Abend ihren Bildungsauftrag gemeistert haben, seht ihr in diesem  wunderschönen Meisterwerk, in Bild und Ton, von Tian. Dem Kammeramann der Herzen. (mehr …)

Funtasy Club in Bild und Ton

Im Funtasy Club wurde letzte Woche fleißig Eier gesucht. Das manche dabei ganz gut aussahen, hat unser Partyreporter Tian mal in Bild und Ton fest gehalten. Überzeugt euch selbst. Ostern kann sooooo schön sein. (mehr …)