Navigation öffnen

The Love Bülow zünden Leuchtfeuer

Musik

Wir haben schon einmal in das neue Album von The Love Bülow reingehört - und freuen uns auf das Konzert der Jungs am 14. Mai im heimischen Berlin!!!

Frühlingsgefühle, Herzklopfen, Freudentanz – dass Loverz gerade auf Wolke sieben schweben, hat nicht nur mit der Jahreszeit zu tun, sondern liegt vor allem daran, dass The Love Bülow am 10. April ein neues Album heraus gebracht haben. Nach „Menschen sind wie Lieder“ (2011) und „So weit“ (2012) haben sich die Jungs für „Leuchtfeuer“ etwas mehr Zeit gelassen – doch das Warten hat sich gelohnt!

Seit der Gründung der Band in 2008 haben sich The Love Bülow eine treue Fanfamilie aufgebaut, die stetig wächst. Für Bekanntheit über das heimische Berlin hinaus haben u.a. die erfolgreiche Teilnahme am Bundesvision Song Contest 2012, der Auftritt bei Inas Nacht und das Freudenfest als Vorband von Silbermond vor 11.000 Zuschauern in der Berliner O2 World gesorgt.

Das neue Album bietet nicht nur den gewohnten Indie-Rap-Sound, sondern auch neue Töne. Wie gewohnt spielen Falk-Arne Gossler (Rap, Gesang), Michél Kollar (Gitarre, Gesang), Golo Schmiedt (Schlagzeug, Gesang), Juri Westermann (Bass) und Jakob Unger (Keyboard, Gesang) mit verschiedenen Stilen: Funk, Hip Hop, Pop und neuerdings auch eine Prise Elektro. Nicht nur der Sound hat sich weiterentwickelt, auch inhaltlich unterscheidet sich das neue Album von den Vorgängern, die noch stärker von jugendlicher Leichtigkeit und Spaß geprägt waren. Reifer, erwachsener, nachdenklicher sind die Texte geworden, überzeugen aber nach wie vor durch ihre Energie, Intensität und vor allem Ehrlichkeit. Sie gehen in Herz und Hirn, und dort nicht mehr heraus. Aber keine Angst, die poppigen, eingängigen Melodien sorgen trotzdem dafür, dass auch der Rest des Körpers einfach mitgrooven will!

Mitgrooven können Loverz natürlich am besten bei einem der Konzerte von The Love Bülow. Am 14. Mai sind sie im Berliner Club BiNuu zu erleben. Die besondere Bindung zu ihren Fans, ihre Lust am Rhythmus und die Freude daran, ihre Leidenschaft auf der Bühne mit dem Publikum zu teilen, werden bei diesem Heimspiel besonders zu spüren sein! Die Jungs haben richtig Bock auf die Tour, wie sie schon in München, Stuttgart und Ravensburg gezeigt haben. Don’t miss it! Wegen der großen Nachfrage wurde das Vorverkaufskontigent für das Berlinkonzert gerade erhöht, also schnell noch Tickets sichern und dabei sein, wenn The Love Bülow das Leuchtfeuer zünden!

Auch die PLANBAR-Redaktion lässt sich das nicht entgehen, freut sich auf das Interview mit The Love Bülow und wird lauthals mitsingen: „Es ist okay, wenn ich mich grade mal verlier, in dieser Stadt, in dieser Nacht, im Jetzt und Hier, in deiner Welt, in deinen Straßen und in dir, oh my dear…“

Nächste Termine der Leuchtfeuer-Tour:

07.05.15 Köln – LUXOR

08.05.15 Frankfurt – Nachtleben

09.05.15 Hannover – LUX

14.05.15 Berlin – BiNuu

15.05.15 Rostock – Zwischenbau

16.05.15 Hamburg – Grüner Jäger