Navigation öffnen

Sway Clarke II – Secret Garden

Musik

Die New York Times sagt über Sway Clarke II, dass er "next big thing" sei und der Beweis dafür ist seine neue Single Secret Garden. Seit dem 12.10. ist er bereits auf Tour - die letzten drei Konzerte seiner Tour stehen an. Wer Ihn nicht verpassen möchte sollte sich beeilen.

Über Sway Clarke II:

Sway Clarke ist geboren und aufgewachsen in Toronto als eines von acht Kindern. Es galt seine Faszination schon früh der Hip Hop- Kultur und dem Soul, aber auch der englischen Gitarrenmusik und dem Songwriting der 90er Jahre. Diese unterschiedlichen Einflüsse haben Sways seinen beeindruckenden und kosmopolitischen Sound geprägt. Geschickt kombiniert Sway Clarke II seinen natürlichen Singer/Songwriter-Stil mit Elementen aus Soul sowie originell raffinierten und introspektiven Texten und kreiert damit einen unverwechselbaren, suchterzeugenden Sound. Diese Raffinesse hat er bereits bei seinem ersten Track „I Don't Need Much“ demonstrieren können, der von seinem Umzug nach Berlin inspiriert wurde.

Sway Clarke II credit: Promo

Schon früh wurden stilprägende Medien wie NME, the FADER und Pigeons & Planes auf das kubanisch-jamaikanische Talent aufmerksam und griffen Vergleiche wie „Frank Ocean meets Lorde“ auf.

Auch außerhalb Deutschlands lässt Sway Clarke II nichts anbrennen, was er u.a. durch seine Zusammenarbeit mit Tinie Tempah unter Beweis stellen konnte. Zuerst gastierte Sway als Featuring Act zu „Tears Run Dry“ auf Tinie’s aktuellem Album „Demonstration“. Daraufhin performten Tinie und Sway gemeinsam ihre gefühlsbetonte Hip Hop-Ballade auf der Bühne der O2 Arena in London.

Gerade arbeitet Sway an seiner ersten EP, die bald erscheinen wird, die Musikwelt wird also noch viel mehr vom sympathischen Sway hören!

 

Die Tourdaten:

16.10. - Berlin, Berghain Kantine
17.10. - Leipzig, Täubchenthal
18.10. - Frankfurt, D3 am Main