Navigation öffnen

Dresden

Alles rund um die Ausbildung in Dresden

Mehr als 500.000 Menschen leben in der sächsischen Hauptstadt. Dresden liegt an dem Fluß Elbe und hat das Elbsandsteingebirge ganz in der Nähe, außerdem ist sie eine der grünsten Städte Europas. Es gibt dort sogar drei Naturschutzgebiete innerhalb der Stadt, die zu Erholung und Sport einladen.

Aber auch was Kunst, Kultur und andere Unterhaltung betrifft wird in in der Stadt einiges geboten. Neben zahlreichen Museen und natürlich der international bekannten Semper Oper gibt es außerdem mehrere Theater und Kinos für eine spannende Freizeitgestaltung. Auch Dresdens Nachtleben ist belebt und bietet viel Abwechslung für junge Leute.

Weitere Infos über Dresden

Ausbildungsstellen sind für das Jahr 2016 noch frei

Zahlreiche Firmen in der Elbstadt bieten für das Ausbildungsjahr 2016 freie Stellen an. Die Auswahl für junge Leute auf Lehrstellensuche ist dabei riesengroß, vom Augenoptiker über den Mechatroniker bis zum Verwaltungsfachangestellten gibt es viele Möglichkeiten für junge Menschen in der Stadt ihren Traumberuf zu lernen. Auch die internationale Firma Baywa, die erfolgreich in den Wirtschaftzweigen Agrar, Bau und Energie tätig ist, sucht nach Auszubildenden für verschiedene Handwerksberufe. Außerdem sucht das Technologieunternehmen Infineon Technologies in Dresden nach zukünftigen Mechatronikern und Mikrotechnologen. Wer lieber im Gastgewerbe lernen möchte, kann sich an die Hoga Schulen in der Stadt wenden. Sie machen junge Leute fit für Berufe in der Tourismusbranche und der Gastronomie.

Dresden
Quelle: wikipedia.org

Hilfe bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Wer noch auf der Suche nach der passenden Ausbildung ist, kann sich dabei auch professionelle Hilfe holen. So bietet die Handwerkskammer einen Überblick darüber, welche Betriebe in und um Dresden noch freie Ausbildungsplätze zu vergeben haben. Auch die Industrie- und Handelskammer der Stadt (IHK Dresden) bietet eine eigene Lehrstellenbörse und viele spannende Informationen und Tipps rund um eine Ausbildung in Dresden an. Natürlich kann man sich auch in der örtlichen Agentur für Arbeit über freie Ausbildungsstellen informieren.