Navigation öffnen

Spezialtiefbauer/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung
Ausbildungsinhalt:
wie Baugruben, Gräben und Schalungen hergestellt werden
wie Bauteile aus Beton und Stahlbeton hergestellt werden
wie Wasserförderungsanlagen montiert werden
wie Metalle und Kunststoffe bearbeitet werden
was beim Prüfen, Lagern und Auswählen von Bau- und Bauhilfsstoffen zu beachten ist

Voraussetzung:
- Hauptschulabschluss

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 587 bis € 669
2. Ausbildungsjahr: € 805 bis € 1.028
3.Ausbildungsjahr: € 1.017 bis 1.299

Einsatzgebiete:
Tiefbau, Straßenbau, Wasserbau
Brücken- und Tunnelbau, insbesondere Tunnelbau
Vorbereitende Baustellenarbeiten, z.B. Aufschließung von Lagerstätten, Erdbewegungsarbeiten

Zurück zu "Berufe mit S"