Navigation öffnen

Speiseeishersteller/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung
Ausbildungsinhalt:
wie man Zuckerlösungen unterschiedlicher Dichte herstellt und wie man Grundeismix mischt und gefriert
wie Arbeitsaufträge erfasst und Aufgaben im Team geplant und durchgeführt werden
wie man Speiseeiserzeugnisse, insbesondere Eisbomben, Eistorten, Eisziegel und Eisdesserts, herstellt
wie man Rezepturen und Arbeitsgänge unter dem Gesichtspunkt der Qualitätssicherung prüft

Voraussetzung:
- Hauptschulabschluss

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 271 bis € 363
2. Ausbildungsjahr: € 307 bis € 409
Einsatzgebiete:
Gastronomie, Catering

  • Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons u. Ä.
  • Caterer und Erbringung sonstiger Verpflegungsdienstleistungen
  • Milchprodukte

Einzelhandel mit Back-und Süßwaren, Konditoreien

 

Zurück zu "Berufe mit S"