Navigation öffnen

Die skurrilsten Studiengänge

Rund um's Studium

Du interessierst dich nicht für die Standardstudiengänge BWL, VWL, Recht oder irgendwas mit Medien“, sondern möchtest etwas Außergewöhnliches studieren? Hier findest du drei Kurzsteckbriefe der ungewöhnlichsten und wohl auch unbekanntesten Studiengänge in Deutschland.

Game Design

Dauer: 3,5 Jahre (7 Semester)

Studienschwerpunkte: Entwicklung, Realisierung und Vermarktung von Computer- und Videospielen, Aktive Entwicklung eigener Videos und Spiele

Sprache: Deutsch
Standorte: Mediadesign Hochschule für Design und Informatik Berlin, Düsseldorf und München
Abschluss: Bachelor of Science

Für jeden Gamer erfüllt sich hier ein absoluter Traum. Sein eigenes Computer oder Videospiel zu konzipieren und auf den Markt zu bringen. So ungewöhnlich wie der Studiengang, ist auch die ungewöhnliche Dauer des Studiums.

SCHMUCK

Dauer: 5 Jahre (10 Semester)
Studienschwerpunkte: kunsthistorische Grundlagen, Fertigung von Unikaten im Atelier
Sprache: Deutsch
Standort: Kunsthochschule Burg Giebichenstein (Halle)
Abschluss: Diplom-Schmuckkünstler
Dieser Studiengang erfordert eine Menge Geschick und handwerkliche Fähigkeiten. Filigrane Kunststücke selbst zu entwerfen und zu produzieren ist einer der höchsten Künste. Daher ist der Studiengang auch bedeutend länger, als die Standard-
Bachelor Studiengänge.

SORABISTIK
(Sorbisch Studium)

Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
Studienschwerpunkte: Literatur, Geschichte und Kultur

Sprachen: Ober- und Niedersorbisch
Standort: Universität Leipzig
Abschluss: Bachelor of Arts

Das Besondere an diesem Studiengang ist die Pflege der sorbischen Traditionen. In der Lausitz weit verbreitet, je weiter man von hier wegfährt, desto seltener. Gerade deswegen ein kleiner aber feiner Studiengang.