Navigation öffnen

Schlussmacher – Matthias Schweighöfer mal wieder nackig

Video & Film

Nach Friendship!, What a Man, Rubbeldiekatz und Russendisko folgt jetzt der neue Film mit Matthias Schweighöfer, ab 10.01. im Kino!

Matthias Schweighöfer ist schon immer für Überraschungen gut. Mit seiner lustigen, charmanten Art zieht er die Zuschauer in seinen Bann.
Schlussmacher ist der zweite Film bei dem er selbst Regie geführt hat. Schon im Trailer kann man Schweighöfers Humor nicht verkennen. Mit viel Spaß, Motivation und Ideenreichtum ist die ganze Crew bei der Sache und stellt immer wieder spannende Filme für die ganze Familie und für jede Altersklasse her.
Egal welche Rolle Matthias Schweighöfer spielt, ob er nun der tollpatschige, nette Junge von 'Nebenan' ist oder der, der schlechte Nachrichten überbringt, in jeder Rolle ist er sympatisch und es macht einfach Spaß sich seine Filme anzuschauen -auch ein zweites, dritten oder viertes Mal...

Im neuen Film "Schlussmacher" geht es um Paul, der für eine Berliner Trennungsagentur arbeitet. Er übermittelt den Trennungswunsch seiner Kunden an deren zukünftige Ex-Partner. Emotionale Ausbrüche aller Art ist Paul dadurch gewöhnt, aber privat hält  er seine Freundin Natalie vorsichtshalber auf Abstand. Bei einem seiner Aufträge trifft Paul auf den sensiblen und anhänglichen Toto, der die von Paul überbrachte Trennungsnachricht nicht überwinden kann und sich, um nicht allein zu sein, an dessen Fersen heftet. Pauls Dienstreise quer durch Deutschland nimmt fortan chaotische Ausmaße an, denn Toto stellt alles auf den Kopf.  Bald drohen Pauls Karrierepläne zu zerplatzen und auch ein Happy End mit Natalie rückt in weite Ferne…

Leslie Clio mit "I couldn´t care less" liefert die passende Musik. Hier kannst du rein hören.