Navigation öffnen

Rollladen – und Sonnenschutzmechatroniker/ in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung
Ausbildungsinhalt: 
- Geräte, Maschinen und technische Anlagen einzurichten und zu bedienen sowie Werkzeuge und Geräte in Stand zu halten
- Arbeiten kundenorientiert durchzuführen
- wie der Zeitbedarf für bestimmte Arbeitsabläufe ermittelt wird
- wie man Rollabschlüsse herstellt und montiert, Antriebe einbaut und die Teile vor Korrosion schützt

 

Voraussetzung: 

- Hauptschulabschluss

 

 

Verdienst:

1. Ausbildungsjahr: € 419 bis € 560

2. Ausbildungsjahr: € 480 bis € 630

3. Ausbildungsjahr: € 583 bis € 744

 

 

Einsatzgebiete:

- überwiegend in Fachbetrieben des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks, aber auch bei Herstellern solcher Systeme und im Bereich Bauinstallation

- häufig in Werkstätten, aber auch im Freien (auf Baustellen), z.B. bei der Montage, Wartung und Instandsetzung der Systeme

 

Zurück zu "Berufe mit R"