Navigation öffnen

Rechtsanwaltsfachangestellte /r

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: dual
Ausbildungsinhalte: 
-wie Schriftverkehr zu führen ist
- wie Termine und Fristen kontrolliert und überwacht werden
- welche Tätigkeiten im Zusammenhang mit Mahnverfahren anfallen
- Regelungen des bürgerlichen Rechts, wie z.B. Sachenrecht, Familienrecht und Erbrec

Voraussetzungen:

- mittlerer Berufsschulabschluss

 

Vergütung:

- unterschiedlich je nach Standort

 

Einsatzgebiet:

- überwiegend im Rechtswesen, insbesondere in Rechtsanwaltskanzleien

-meist in Büroräumen mit Bildschirmarbeitsplätzen tätig, in seltenen Fällen auch in Gerichtssälen oder im Außendienst, z.B. bei der Beratung eines Mandanten

 

Zurück zu "Berufen mit R"