Navigation öffnen

Pünktlichkeit!

Allgemein

Ihr dachtet vielleicht, dass ihr pünktlich seid, wenn ihr vor dem verabredeten Zeitpunkt da seid. Aber so ist es zumindest in der Arbeitswelt nicht. Pünktlichkeit ist nicht gleich Pünktlichkeit. In den  nächsten paar Zeilen will ich euch einen wichtigen Hinweis geben.

Die ersten Tage und Wochen im neuen Ausbildungsbetrieb oder Praktikumsplatz sind aufregend. Wenn man dann auch noch einen Termin mit einem Vorgesetzten hat, flattern die Nerven. Man will so gut es geht rüberkommen. Man macht alles, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen -  Haare schön, Klamotten schön, super Vorbereitet, höflich und so weiter. Doch ihr macht all eure Vorbereitungen zu nichte, wenn ihr 10 min vor dem Termin schon vor dem Raum steht. In der Arbeitswelt gilt zu frühes Kommen zum Termin auch als unpünktlich.

So schwer es auch fällt, versucht genau pünktlich zu erscheinen. Keine 5 min zu früher, aber auch keine 5 min zu spät. Es macht einen unglaublich guten Eindruck, wenn ihr EXAKT pünktlich zu einem Termin kommt. Es zeigt, dass ihr ein gutes Zeitmanagment habt und zuverlässig seid.

 

Eure Ottilie