Navigation öffnen

Studieren trotz Prüfungsangst? – Kein Problem!

Rund um's Studium

Die Initiative für transparente Studienförderung hat zusammen mit Eurocentres, Stiftung für Sprach- und Bildungszentren, ein Stipendienprogramm für Abiturienten und Studierende gegründet, die mit Prüfungsangst zu kämpfen haben - Das Prüfungsangst-Stipendium!

 

Neues Stipendium im Wert von 4.000 € für Schüler und Studenten mit Prüfungsangst

Das Prüfungsangst-Stipendium beinhaltet einen Englischkurs im sonnigen San Diego, USA im Wert von insgesamt 4.000 €. Zum Stipendium gehört folgendes:

  • 4 Wochen Basiskurs (20 Lektionen/Woche) Englisch
  • Retourflug nach San Diego
  • Flughafen Transfer in San Diego
  • Reiseversicherung
  • Wohnen bei einer Gastfamilie inklusive Halbpension
  • 500 € Taschengeld zur freien Verfügung

Es kommt auf die Persönlichkeit und Orginalität an

Dr. Mira Maier, Mitbegründerin und Geschäftsführerin der Initiative erklärt: „Bei der Auswahl kommt es uns vor allem auf den individuellen Hintergrund, die Persönlichkeit und auch die Originalität der Bewerbung an.“ Bisher hat sich beispielsweise eine Kandidatin beworben, die aufgrund ihrer Prüfungsangst über 50% ihrer Prüfungen ein drittes Mal wiederholen musste; gelernt hat, dass Power-Yoga vor der Klausur helfen kann und jetzt vor den Klausuren kurze Yoga-Kurse organisiert. Einem weiteren Bewerber hat es bei Präsentation wortwörtlich die Sprache verschlagen vor Nervosität. Er konnte seine Angst überwinden, indem er Vorträge rappt, anstatt aufzusagen.

 

Bewerbungen werden bis zum 31. März 2016 angenommen

Abiturienten und Studierende können sich bis zum 31. März 2016 mit einem Video oder Kurztext bewerben. Unter den Finalisten wird in einer öffentlichen Online-Abstimmung vom 16. bis zum 30. April 2016 der Gewinner gekürt.

 

Die Initiative für transparente Studienförderung fördert besonders Studierende abseits der Elite, denn gerade „normale“ Abiturienten und Studierende benötigen Unterstützung. In den vergangenen Jahren wurden bereits 24 Stipendienprogramme im Wert von 155.000 € für „Normalos“ gegründet. Unter anderem ein Stipendienprogramm für Leute mit außergewöhnlichem Nebenjob, ein Stipendium für Durchschnittsstudenten oder auch das #ichmachwasanderes-Stipendienprogramm, für Leute mit ungewöhnlichen Lebensläufen. Das Prüfungsangst-Stipendium setzt diese Reihe der Stipendienprogramme zur Förderung abseits der Elite fort. Auch hier geht es um die Persönlichkeit des Bewerbers, und nicht nur um eine kurze Studiendauer und überdurchschnittliche Noten.

 

Mehr Infos zum Prüfungsangst-Stipendium erhälst du hier:

http://www.myStipendium.de
http://www.eurocentres.com/de

 

Quelle: Pressemitteilung von myStipendium