Navigation öffnen

Orthoptist/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: schulische Ausbildung an Berufsfachschulen
Inhalt:
- Krankheiten, Funktionsstörungen und Verletzungen am Auge
- Aufbau des Augapfels und der ihn umgebenden Strukturen (Augenhöhle, Lider, Aufhängung) und Steuerung der Augenbewegungen
- Verfahren und Möglichkeiten der Augenheilkunde
- Erkrankungen der Augen, Operationsschritte und den Heilungsprozess fotografisch dokumentieren

Voraussetzung: mittlerer Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss
- Verantwortungsbewusstsein
- Einfühlungsvermögen
- Kommunikationsfähigkeit
- Kenntnisse in Physik und Biologie

Verdienst:
keine Vergütung während der schulischen Ausbildung

Einsatzgebiete:
in Hochschulkliniken mit Abteilungen für Pleoptik und Orthoptik, Krankenhäusern mit einer augenärztlichen Abteilung, in Augenarztpraxen; vorwiegend in Untersuchungs-­ und Behandlungsräumen

 

zurück zu Berufe mit O