Navigation öffnen

Orthopädieschuhmacher/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
Ausbildungsform: duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
Inhalt:
- Aufbau und die Funktion der Stütz- und Bewegungsorgane der orthopädischen Versorgung
- Funktionsteile und Schuhteilelemente austauschen, erneuern und korrigieren
-  Fuß- und Beinuntersuchungen vornehmen und Messpunkte festlegen
- Patienten zur funktionsgerechten Handhabung und zum sachgerechten Umgang von orthopädischen Hilfsmitteln anleiten

Voraussetzung: Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
- Sorgfalt
- Kommunikationsfähigkeit
- Serviceorientierung
- Kenntnisse in Werken und Technik
- Kenntnisse und Mathematik und Biologie

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr:  € 427
2. Ausbildungsjahr:  € 490
3. Ausbildungsjahr:  € 552
4. Ausbildungsjahr: € 613

Einsatzgebiete:
in Betrieben des Orthopädieschuhmacher-Handwerks

 

zurück zu Berufe mit O