Navigation öffnen

Notfallsanitäter/in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen (BFS, Rettungswache und Krankenhaus)
Ausbildungsinhalt: 
- Beurteilung von medizinischen Notfällen, verletzten oder hilfsbedürftigen Personen
- medizinische Erstversorgung, Begleitung des Patienten bis der Arzt eintrifft
- herstellen der Transportfähigkeit der Patienten, Betreuung bis zum Zielort, Überwachen wichtiger Körperfunktionen
- Säuberung und Desinfektion des Rettungswagens, Erstellen von Protokollen und Einsatzberichten
- Entgegennahme von Notrufen, Disposition von Einsätzen

Voraussetzungen:
- mittlerer Schulabschluss oder andere gleichwertige Schulbildung
- Flexibilität, auch nachts und am Wochenende zu arbeiten
- Einsatzbereitschaft, besonders in extremen Situationen unter hoher psychischer Belastung
- gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Deutsch
- Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein
- gute Entscheidungsfähigkeit, jedoch auch Umsicht und Menschenkenntniss
- Interesse an Medizin, Chemie und Biologie, pharmazeutische Wirkungszusammenhänge

Verdienst:
keine Informationen

Einsatzgebiete:
- bei Krankentransporten und Rettungsdiensten
- bei Blutspendediensten
- bei städtischen Feuerwehren

 

zurück zu Berufe mit N