Navigation öffnen

Eigene Vines bei Snapchat erstellen [App-News]

Multimedia

Ohne diese beiden Apps geht gar nichts mehr. What's App hat längst die SMS ersetzt und Snapchat erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Was sich diese Woche in der virtuellen Smartphone-Welt getan hat und was für Probleme Apple's iPhone im Moment hat, lest ihr hier im folgenden Text.

 

Links funktionieren nicht? Sie lassen sich nicht öffnen oder das iPhone friert ein? Auch wenn es draußen grade an die 20 Grad warm wird, so ganz kommen die Frühlingsgefühle bei Apple noch nicht auf.

 

Apple iOS Update auf Version 9.3.1 soll Probleme beheben

 

Seit dem Update auf die iOS Version 9.3 haben die Nutzer mit einigen Problemen zu kämpfen. Ich selber habe zum Glück dieses Update nicht runtergeladen, für viele frustrierte Nutzer gilt dies allerdings nicht. Wenn auch du zu denen gehörst, die sich seit der Version 9.3 mit einigen Schwierigkeiten auf dem iPhone oder iPad rumschlagen müssen, dann kannst du jetzt wieder Hoffnung haben. Die Version 9.3.1 soll diese Fehler, die meistens bei bereits vorinstallierten Applikationen aufgetreten sind, behoben haben.

 

Weitere Infos dazu findest du hier: http://www.lr-online.de/tipps-und-trends/computer_multimedia/Update-fuer-iOS-9-3-Apple-behebt-Link-Probleme;art804,5434246

 

What's App bietet neuen Spielraum für Individualisten

 

Die viel größere und spannendere Nachricht der Woche kam allerdings von der App What's App. Auch wenn die Zwischenüberschrift ein bisschen ironisch gemeint ist.

 

*fett*

_kursiv_

~durchgestrichen~

 

Mit diesen einfachen Befehlen könnt ihr in euren Chats den Inhalt ganz einfach fett, kursiv oder durchgestrichen anzeigen lassen. Was wir schon lange können, hat What's App nun endlich auch entdeckt. Nein, mal im ernst, man kann zwar so seine Texte "individueller" gestalten, allerdings: Wer braucht das?

 

Ebenfalls verbessert hat sich die Pop-Up Funktion von Nachrichten. Wenn euch jemand schreibt, während ihr euch grade den neusten Trailer für den im Mai 2016 erscheinenden Kinofilm Angry Birds - Der Film  (Link zum Video) anschaut, könnt ihr ganz bequem am oberen Rand des Bildschirms eure Chatanfragen beantworten.

 

Mit Snapchat jetzt eigene Vines erstellen

 

Im Android Google Play Store und im App Store von Apple findet sich außerdem auch ein Update für Snapchat. Der beliebte Fotoaustausch-App, bei denen sich Bilder angeblich und mit 100% Sicherheit nicht von alleine wieder löschen, ist es natürlich nicht verborgen geblieben, dass What's App weiterhin die Nummer 1 unter den Instant-Messengern bleibt. Daher gibt es auch hier viele neue Funktionen. Beispielsweise kann man mit einem Klick auf einen kleinen Record-Button seine eigenen Vines aufnehmen und viele neue Emoticons und neue Symbole schicken.

 

  1. Ladet euch Snapchat herunter
  2. Holt euch das neuste Update
  3. Öffnet Snapchat
  4. Öffnet einen Chat mit euren Freunden
  5. Klickt auf das Symbol (unten, das zweite von rechts; siehe Foto)
  6. Macht euren Vine vor der Frontkamera
    Snapchat Vines und Videochat
    Einfach auf die Kamera klicken und eigene Vines erstellen! Snapchat
  7. Lasst das Symbol wieder los

 

Außerdem kann man sogar per Videochat seinen Gesprächspartner sehen und richtig telefonieren. Snapchat wird also immer massen-tauglicher und könnte What's App Konkurrenz um den 1. Platz unter den Instant Messenger machen.

 

Die Vines gefallen mir übrigens persönlich sehr gut und sind wirklich lustig. Das hier schreiben übrigens die Entwickler: http://snapchat-blog.com/post/141902878020/chat-20