Navigation öffnen

The Majority Says veröffentlichen internationales Debütalbum

Musik

Es ist endlich soweit: die jungen Schweden von The Majority Says veröffentlichen ihr erstes internatioanles Album in Deutschland. „Unsere Songs handeln von unseren Wünschen, unseren Gefühlen und den Lektionen, die wir gelernt haben. Wir waren eigentlich nur naive Kinder, als wir anfingen. Und auf eine gewisse Art sind wir das auch immer noch." 

TheMajoritySays_5

Credit: Agentur von Welt

Das Album The Majority Saiys wurde von der Band in Zusammenarbeit mit Linda Öst und Otto Wellton produziert und im perfekten Einklang die Richtung gelegt haben: "Unsere Produzenten erlauben nur Echtes und Authentisches", erklärt Hanna lachend. "Es geht nicht um technische Perfektion, sondern es ist das Feeling, das die Songs perfekt macht."

Schon mit Run Along zeigten The Magority Says ihren unwiderstehlichen Hang zu nahezu hymnischer Euphorie und ausgeprägten Pop. Während sie mit I´m Not Gonna Say, dem kräftigen Followers und All The Things I Didn´t do ihre Herkunft aus der rochigen Ecke des Indie-Pop offenbaren, gibt es auch stillere Momenta. Die außergewöhnliche Vielfalt der Instrumenierungen, die von elekronischen Elementen bis zu klassischen-akustischen Mitteln reichen, tut ihr übriges, um nicht nur iene höchst melodische Klangwelt zu schaffen.

Die fünf jungen Männer und Sängerin Hannah, alle Anfang 20, verzauberten die Zuschauer der weltweit größten Indie-Festivals wie SXSW in Austin/Texas, dem Reeperbahnfestival beim Eurosonic Noorderslag oder der Berlin Music Week. Sie wecken Erinnerungen an einer Mischung aus Mumford & Sons und den Cardigans.

Demnächst gehen Sie auch auf Deutschland-Tour:

18.09.2014 - Hamburg, Reeperbahnfestival
25.10.2014 - Osnabrück, Glanz & Gloria
26.10.2014 - Amsterdam, Bitterzoet
28.10.2014 - Nürnberg, Nürnberg Pop
30.10.2014 - München, Ampere
31.10.2014 - Wien, B72
02.11.2014 - Oberhausen, Zentrum Altenberg
03.11.2014 - Köln, Werkstatt
04.11.2014 - Hannover, Lux
06.11.2014 - Leipzig, Täubchenthal
07.11.2014 - Weinheim, Cafe Central
08.11.2014 - Stuttgart, PopNotPop Festival
09.11.2014 - Wiesbaden, Räucherkammer
10.11.2014 - Berlin, Grüner Salon