Navigation öffnen

Leslie Clio – mit neuer Single „I couldn´t care less“

Musik

Schluss mit den ständigen Grübeleien, dem ewigen Hin- und Her, den zwanghaften Entscheidungsnotständen! "I Couldn't Care Less" macht mit spielerischer Leichtigkeit den Kopf frei und schmeißt überflüssigen Seelenballast über Bord. 

LESLIE CLIO gibt auch auf der zweiten Single-Auskopplung aus ihrem Debüt-Album GLADYS, das Anfang Februar 2013 erscheint, den Ton an. Mit der ihr eigenen wunderbaren Selbstironie belächelt sie in dem Song die kleinen und großen Fallstricke und Dramen, in denen sich jeder gern mal verwirrt und verzettelt. In denen man dann nur noch um sich selbst kreist und den Blick dafür verliert, dass man selbst nicht unbedingt das Zentrum des Universums darstellt. Aber Leslie Clio wäre nicht Leslie Clio, hätte sie nicht eine ebenso unkonventionelle wie simple Lösung und Losung auch dafür parat: I Couldn't Care Less! Sollte jeder und jede mal versuchen!

Und irgendwie kommt man von der Vorahnung nicht los, dass uns hier das wohl unbeschwerteste Album des Frühjahres 2013 ins Haus steht. Dass hier eine Künstlerin im Anmarsch ist, der schon jetzt so viele erliegen, dass man sich auch so eine Art von Leslie Clio über das Morgen nicht den Kopf zerbrechen muss. Irgendwie ist sie eine Herzenfängerin. Auf der Bühne, wo sie bei Joss Stone oder Michael Kiwanuka zeigt, dass sie mehr ist, als der Support-Act. Auf ihren eigenen Konzerten und Festivalauftritten, wie beim Dockville-, dem Reeperbahn- oder dem Lüften Festival. Mit ihrer vorab-ersten Single "Told You So, welche die Playlisten der Radiostationen und feine TV Bühnen eroberte, sich munter in den deutschen Singlecharts tummelte und dafür sorgte, dass Leslie wöchentlich ihren Freundeskreis verdoppelte. Mit einem Video zu Told You So, das bereits fast mehr als 1.000.000 mal allein auf youtube angeschaut wurde und eine Künstlerin zeigt, die weder Angst vor offen gelegten Gefühlen noch vor klaren Ansagen hat. Es brodelt gewaltig um Leslie Clio. Doch wenn man sie fragen würde, was dieser steigende Druck auf dem Aufmerksamkeitskessel mit ihr macht, sie würde wahrscheinlich antworten: I Couldn't Care Less und weiter einfach vor Freude in die Luft springen. Auch ber Einladungen zum Eurosonic Festival oder zu Inas Nacht. Im Frühjahr 2013!

"I couldn´t care less" kennt ihr auch aus dem Film von Matthias Schweighöfer "Schlussmacher". Mehr zum Film erfährst du hier.