Navigation öffnen

Körner und Achtabahn veröffentlichen Single „Marie P.“

Musik

Der Song Marie P. von Körner und dem Münchener Produzenten Duo Achtabahn ging viral bereits durch die Decke. Platz 12 in den Spotify Viral Charts und über 50.000 Plays bei Soundcloud. Worin liegt der Erfolg? PLANBAR schaut sich das mal genau an. 

Das Rezept zum Sommerhit 2015

Auch wenn der Sommer bereits nur noch seine letzten warmen Tage für uns bereit hält, kann man auch im September noch einen Sommerhit landen. Das beweist uns momentan die Kombo "Körner & Achtabahn". Auch wenn die neue Single "Marie P." für die Netzgemeinschaft bereits ein alter Schuh sein dürfte, hängt sie einem immer noch im Ohr. Aber woran liegt das eigentlich?

 

Am Musikgeschmack der Mehrheit hat sich seit dem Wankelmut-Remix von Asaf Avidans "One Day"im Jahr 2012 eigentlich nicht viel getan. Es gibt ein einfaches Erfolgsrezept (Aber pssst... bitte nicht weiter sagen 😉 )

 

So entsteht ein Sommerhit seit 2012

  1. Man nehme einfach einen super guten Singer-Songwriter Song. Wie das Original von Asaf Avidans "One Day" oder "My Head Is A Jungle" von Emma Louise. Auch Körner und Achtabahn haben das gemacht. Der ruhige Part ist Körner zu verdanken. Einen guten Song gefunden? Beziehungsweise am besten selbst geschrieben?
  2. Dann muss jetzt noch etwas Bums dahinter: Nimm einen simplen Deep-House-Beat. Nicht zu abwechslungsreich. Keep It Simple. Lege nun diesen Beat unter den vorherigen Song und passe das Tempo etwas an. Diesen Tipp haben ebenfalls Körner und Achtabahn befolgt. Für den Bums im Song zeichneten sich Achtabahn verantwortlich
  3. Wenn du nun noch einen eingehenden Songtext hast, einen simplen Refrain der gut im Ohr hängen bleibt – Perfekt und schwupps: Sommerhit 🙂

Körner und Achtabahn haben alles richtig gemacht!

Bei ihrem neuen Track "Marie P." haben Körner und Achtabahn alles richtig gemacht.

Der Refrain geht ins Ohr, die Gitarre erzeugt eine Lagerfeueratmosphäre und der Beat lädt die Füße zum tanzen ein. Überzeuge dich am besten selbst:

Auch nicht mehr ganz unbekannt – Achtabahn:

Während sich die Jungs von Achtabahn bereits als DJ-Team und Remixer, u.a. von George Ezra ("Budapest") einen Namen machen konnten, ist Körner auf den ersten Blick ein unbeschriebenes Blatt. Doch bereits die ersten Zeilen von Körners einprägsamer, leicht rauer Stimme machen klar, dass es sich hier nicht um einen biegsamen Pop-Sänger handelt. Körner überzeugt mit Substanz in seinen Texten und poetischen Bildern, die auf den Beats von Achtabahn ihre ganze Tragweite entfalten können.

Das ist Körner:

Der Geheimtipp "Körner" ist Kennern dabei längst bekannt: In Sichtweite zur Nordsee geboren findet er bereits zu Schulzeiten seine erste Band und sich darauf bald öfter auf Tour als in Klassenzimmern wieder. Wir spulen ein paar Jahre, zahlreiche Konzerte und gemeinsame Arbeit mit Künstlern wie Heinz Rudolf Kunze oder Jon Lord vor.

 

Und wenn du den Song "Marie P" von Körner und Achtabahn kaufen willst:

Dann geht das wie immer ganz einfach. Bei Spotify ist er bereits in deiner Monatsgebühr enthalten. Auf Amazon und iTunes kannst du ihn dir auch einzeln zulegen.