Navigation öffnen

Kino: Was erwartet uns noch 2017?

Afterwork

Der eine ist froh, bei anderen hält sich die Freude in Grenzen: Die Sommerferien  sind vorbei und der Schulalltag geht wieder los! Früh aufstehen und den halben Tag im Klassenzimmer hocken – Umso wichtiger ist, dass wir uns in unserer wohlverdienten Freizeit amüsieren! Sport, Freunde außerhalb der Schule treffen – oder ins Kino gehen! Abends mit Freunden das Wochenende mit einem Film und Popcorn einläuten macht immer Laune – Stellt sich bloß noch die Frage: Welcher Film wird es?

2017 hat uns schon viele Hits geliefert: Die Schöne und das Biest, Alien: Covenant, Guardians of the Galaxy Vol. 2 oder Transformers sind nur einige davon. Umso spannender, was uns den Rest des Jahres noch erwarten wird! Wir geben euch ein paar Vorschläge, worauf ihr euch im Kino noch freuen könnt!

Star Wars 8: Die letzten Jedi

Mit „Star Wars: The last Jedi“ geht die Meisterwerk-Saga um Rey und ihre Mitstreiter im Kampf gegen Kylo Ren und die Erste Ordnung endlich weiter. Der 8. Teil des Epos setzt kurz nach der Schlacht aus dem Vorgänger „Star Wars: The Force Awakens“ ein und begleitet Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und Poe Damero (Oscar Isaac), welche die verheerenden Ausmaße der Verluste der Schlacht verarbeiten müssen. Die Droiden BB-8 und R2-D2 entschlüsseln derweil die Karte, die zu Luke Skywalker (Mark Hamill) führt.  Auch alte und neue Gegner treten wieder ins Rampenlicht: Kylo Ren und General Snoke (Adam Driver und Andy Serkis), sowie General Hux (Domhnall Gleeson) oder Captain Phasma (Gwendoline Christie, Game of Thrones-Fans kennen sie bereits als Brienne von Tarth) setzen alles daran, die Galaxie endgültig zu vernichten.

Für jeden Star Wars-Fan sowieso unverzichtbar, für Sci-Fi- und Abenteuer-Freunde definitiv sehenswert und grandios auf der Kino-Leinwand anzuschauen – davor sollte man jedoch zumindest Episode 7 gesehen haben, um die Handlung zu verstehen.

Genre: Science-Fiction, Abenteuer

Start: 14. Dezember 2017

Logan Lucky

Hier geht es um die beiden Brüder Jimmy und Clyde Logan (Channing Tatum und Adam Driver), welche ein hartes Leben führen: Jimmy ist ein impulsiv und neigt zu Gefühlsausbrüchen, wodurch er es schwer hat, einen Job zu behalten, wobei Clyde ein Barkeeper ist, der jedoch von den Gästen aufgrund seiner Armprothese schikaniert wird. Die beiden haben Geldsorgen und wollen endlich etwas dagegen tun, doch ist der Plan riskanter, als gedacht: Sie wollen bei dem weltbekannten NACAR-Rennen „Coca-Cola 600“ einen genialen Raubzug starten – mit an der Seite ihre Schwester Mellie (Riley Keough) und Bankraub-Legende Joe Bang (Daniel Craig). Der muss allerdings erstmal aus dem Gefängnis befreit werden – und danach geht auch nicht alles so glatt über die Bühne, wie sich die Brüder das vorgestellt haben…

Channing Tatum(21 Jump Street) und Adam Driver(Star Wars) als vom Pech verfolgte Brüder und Daniel Craig(James Bond 007) als Profi-Bankräuber im Knast, den es gilt zu befreien und dann noch den Coup beim größten NASCAR-Rennen der Welt durchziehen – was kann da schon schief gehen?

Genre: Komödie, Krimi, Drama

Start: 14. September 2017

Pitch Perfect 3

Die Barden Bellas sind zurück – denn bekanntlich sind aller guten Dinge 3! In Teil 1 haben wir die bunt gewürfelte Gruppe kennen und lieben lernen dürfen, im 2. Teil haben wir sie begleitet, wie sie die A-Capella-Weltmeisterschaft für sich entscheiden durften – doch im 3. Teil haben sich ihre Wege getrennt, jedes der Mädchen hat sich auf ihr eigenes Leben konzentriert. Schließlich ist die Collegezeit auch vorbei. Doch lange ist es nie still um die Bellas – denn im 3. Teil heißt es, die eigene Ehre als A-Capella-Gruppe ein letztes Mal zu verteidigen – gegen richtige Bands mit Instrumenten. Ob die Bellas das schaffen werden?

Allzu viel ist noch nicht zum Inhalt bekannt, doch wie die beiden Vorgänger auch können wir uns bei dieser Fortsetzung auf viel Humor, Freundschaft und verdammt gute Musik freuen – und Fat Amy im Großformat!

Genre: Musikfilm, Komödie

Start: 21. Dezember 2017

Es

Derry in den USA – Eine beschauliche kleine Stadt… in der Kinder am helllichten Tag verschwinden. Schuld daran ist eine Kreatur, die ihr Unwesen in der Kanalisation des Ortes treibt und die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer wahr werden lässt. Wenige Menschen haben „Es“ bisher gesehen. Nur eine kleine Gruppe von Außenseitern schließt sich zusammen, um den Fängen des blutrünstigen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) zu entkommen, welcher alle 27 Jahre erneut zuschlägt. Wird es dem „Club der Verlierer“, obwohl sie  selbst noch Kinder sind, gelingen, dem Monstrum zu entgehen?

Lang ersehntes Remake des Klassikers mit Tim Curry – in seine Fußstapfen als Gruselclown tritt Bill Skarsgård, welcher schon im Trailer Gänsehaut verspricht. Stephen King ist von dem Remake selbst auch mehr als begeistert und legt es seinen Fans sehr ans Herz. Für Horror-Fans ein Muss und eine Aufforderung, mal wieder ins Kino zu gehen! Ich für meinen Teil kann es kaum noch erwarten!

Genre: Horror, Thriller

Start: 28. September 2017

Fack Ju Göhte 3

Zeki is back! Elyas M’Barek schlüpft ein weiteres Mal in die Rolle des Kultlehrers mit sehr eigener Lehrmethode. In dieser Fortsetzung stehen die Schüler der Goethe-Gesamtschule kurz vor ihrem Abitur, doch dank der Frau vom Berufsinformationszentrum ist die komplette Motivation, das Abi zu schaffen, verpufft, da Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und co.  laut ihr eh keine rosige Zukunft erwarten bräuchten. Frustation ahoi! Leistungsverweigerung und Eskalation gibt’s auch dazu! Zeki setzt alles daran, dass die Problemschüler ihr Abi dennoch schaffen! Nebenbei hat die Schulleitung Frau Gerster (Katja Riemann) mit dem Bildungsministerium zu kämpfen, doch die neue Lehrerin Frau Enzberger (Sandra Hüller) steht Zeki tatkräftig zur Seite! Na was uns da beim „Final Fack“ wohl noch erwarten wird?

Auch hier gilt: Aller guten Dinge sind 3! Der alte Cast ist komplett vertreten und so dürfen wir uns auf ein Wiedersehen mit Chantal und Co. und jede Menge Chaos und Lacher im Kino freuen. Einzig Karoline Herfurth ist aufgrund eines anderen Projektes leider nicht mehr dabei.

Genre: Komödie

Start: 26. Oktober 2017

Thor: Tag der Entscheidung

Der vorangehende Teil endete damit, dass wir Loki (Tom Hiddleston), Thors bösen Adoptivbruder, auf dem Thron sehen, wie er die Gestalt von Thors Vater und Herrscher Odin angenommen hat. Dieser herrscht nun im Geheimen über Asgard und es liegt an Thor (Chris Hemsworth), das Gleichgewicht wieder herzustellen. Erneut muss er gegen seinen Bruder antreten und vom Thron stoßen. Dabei spielt auch ein kostbares Zepter eine Rolle, welches den letzten Infinity-Stein enthalten könnte. Daneben muss es Thor auch noch mit der Göttin Hela (Cate Blanchett) aufnehmen, welche Thors Heimat endgültig vernichten will und einen Gladiator-Kampf um Leben und Tod mit seinem ehemaligen Avengers-Kollegen Hulk bestreiten.

Unser Lieblingsgott im Marvel-Universum kehrt ein 3. Mal auf die Kinoleinwand zurück! Mit dabei sind natürlich Publikumsliebling Tom Hiddleston als böser, aber liebenswerter Bruder Loki und Cate Blanchett als skrupellose Göttin, welche Thors Hammer Mjölnir zerstört. Auch Benedict Cumberbatch aka Doctor Strange wird einen Gastauftritt haben, sodass der Film ein Epos mit Starbesetzung wird!

Genre: Action, Fantasy, Comicverfilmung

Start: 31. Oktober 2017

Justice League

Das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf (Ciarán Hinds) zieht mit einer Armee Paradämonen auf die Erde zu und will diese überfallen. Erst vor kurzem hat sich Superman im Kampf gegen Doomsday geopfert und Batman (Ben Affleck) wieder Vertrauen in die Menschheit erlangt. Batman schließt sich im Kampf gegen Steppenwolf mit Diana Prince (Gal Gadot), welche sich als Wonder Woman bereits bewiesen hat, zusammen. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, welche aus Metawesen bestehen, auf die die beiden bereits aufmerksam geworden sind. Mit Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher)und The Flash (Ezra Miller) bilden sie zusammen die Justice League, mit der sie Steppenwolf besiegen wollen, der Angriff auf die Erde scheint nämlich nicht mehr abwendbar zu sein…

Natürlich dürfen wir das DC-Universum in dieser Filmliste nicht vergessen! Schließlich haben wir dieses Jahr auch schon Wonder Woman im Kino bewundern dürfen. Umso gespannter können wir auf Ezra Miller als The Flash sein, den wir schon in Fantastische Tierwesen (als Credence Barebone) gesehen haben, sowie Game of Thrones-Liebling Jason Momoa (bekannt als Khal Drogo), welcher Aquaman ein neues Image verleiht.

Genre: Action, Fantasy, Sci-Fi, Comicverfilmung

Start: 16. November 2017