Navigation öffnen

Kanye West – Runaway

Video & Film

Rapper, Sänger und Musikproduzent - Das alles ist Kanye West. Doch er hat sich auch etwas Neues einfallen lassen. So wurde zu dem 2010 veröffentlichtem Album "My Beautiful Dark Twisted Fantasy" ein Kurzfilm, nach eigenem Drehbuch und unter eigener Regie produziert, in Zusammenarbeit mit Hype Williams. "Runaway" heißt das Werk und ist mit aller Hand Titeln aus dem dazugehörigen Album bestückt.

"Und genau darum geht es auch in meinem Film Runaway. Ein auf die Erde gefallener Phönix wird von den Menschen verspottet und erlangt mit der Zeit die Erkenntnis, dass er sich vielleicht selbst zu Fall bringen muss, um als besseres Individuum zurückzukehren."  So West in einem Interview über seinen Film.

Das zum Inhalt, doch dahinter steckt noch mehr. Neben klaren und kunstvollen Bildern, die sich durch den ganzen Film ziehen, ist er auch mit vielen Querverweisen gespickt. Zum einem ist da die Brass-Band mit einem Michael Jackson Kopf und zum anderen viele schwarz/weiß Kontroverse.

Doch am besten Ihr macht euch ein eigenes Bild und schaut hier einfach mal rein. Viel Spaß.