Navigation öffnen

Jennifer Rostock – Haut und Haar Tour

Afterwork

 

Am 14. März 2012 beglückte die norddeutsche Band „JENNIFER ROSTOCK“ die heimliche Weltmetropole Cottbus mit einem Konzert im stadtbekannten Glad-House.

Nachdem zuvor „ich kann fliegen“ das Publikum für den anstehenden Gig aufheizte, betrat gegen 21 Uhr, unter fulminanten Lichteffekten, die Band den für sie gedachten Bereich vor den Massen und stimmte ein Instrumental als Vorbereitung für den Auftritt der Frontfrau Jennifer Weist an.

Die komplettierte Band brannte auch gleich ein Feuerwerk ihrer Songs ab, gespickt mit dem Spiel der Frau Weist und dem Publikum. So hatten  die Fans schon nach dem dritten Lied die Möglichkeit, jeweils im Team „Linke Hälfte“ oder „Rechte Hälfte“, die Band mit einer Textzeile  aus dem Lied „Mein Mikrofon“ anzuschreien. Dabei motivierte Jennifer Rostock die Teams mit Sprüchen wie „Kommt schon linke Hälfte! Jetzt zeigt es den Schwa**lutschern von der rechten Hälfte! Schreit mich an ich steh drauf!“

Ganz frei nach dem Motto „Sex Sells“ kleidete sich Jennifer Rostock auch tiefblickend. Doch das tat dem ganzen überhaupt keinen Abbruch. Im Gegenteil, die Hormonspiegel vieler männlicher Fans schossen schlagartig in die Höhe, als sich die Frontfrau mit den Worten „ganz schön heiß hier“ ihrer Jacke entledigte und einen Body präsentierte, der nur noch durch ein Adamskostüm hätte übertroffen werden können.

Die Band hat ihre Fans das ganze Konzert über gut eingebunden. So wurde vor dem Lied „Der Kapitän“ eine weibliche Unterstützung gesucht, die, nachdem sie einen Becher Prosecco in einem Zug leeren durfte, in einen großen Schwimmring gesetzt und vom Publikum auf Händen durch den Raum getragen  wurde. Oder es wurde eine männliche Unterstützung gebraucht, mit der Jennifer Rostock ein Liebeslied duettieren konnte.

Wie jede Band behielte auch Jennifer Rostock ihren größten Hit „Kopf oder Zahl“ versteckt, um ihn schließlich bei der Zugabe mit voller Power präsentieren zu können.

Insofern wurde wieder einmal bestätigt, was für eine gute Live-Band Jennifer Rostock ist und für jeden Fan ist es nur zu empfehlen, ihr Konzert zu besuchen!