Navigation öffnen

Informationselektroniker/-in

Allgemein

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsform: Duale Berufsausbildung
Ausbildungsinhalt:
-planen von informations­ bzw. kommunikationstechnischen Systemen und installieren von Geräten der Unterhaltungselektronik in Betrieben und bei Privatkunden
-reparieren und warten von TV­Geräten, CD­ oder DVD­Playern, Digitalkameras, Computern, Monitoren oder Telekommunikations­ und Satellitenanlagen
-einrichten von Programmen, Zubehör und Netzwerken
-beraten und informieren von Kunden oder schulen von Benutzern im Umgang mit neuen Systemen

Voraussetzung:
-Sorgfalt und Umsicht
-Kunden- und Serviceorientierung
-Kenntnisse in Mathematik, Physik, Informatik, Werken und Technik

Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 455 bis € 565
2. Ausbildungsjahr: € 536 bis € 615
3. Ausbildungsjahr: € 582 bis € 700
4. Ausbildungsjahr: € 623 bis € 780

Einsatzgebiete:
• in Betrieben des Informationstechnikerhandwerks, die Dienstleistungen im Bereich Unterhaltungselektronik und Datentechnik anbieten
• bei Herstellern von Bürosystemen
• in Geschäften des Einzelhandels (z.B. für Computer, TV­Geräte und Audiosysteme)
• in Softwarehäusern
• bei Rundfunkveranstaltern

 

zurück zu Berufe mit I