Navigation öffnen

Immobilienkaufmann/-frau

Ausbildungsfinder

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsform: Duale Berufsausbildung
Ausbildungsinhalt:
-Bewirtschaftung von Grundstücken, Wohnhäusern, Wohnungen und Bürogebäuden
-für die Veräußerung oder Vermittlung von Objekten Objektbesichtigungen, Beratungsgespräche sowie Kauf­ und Verkaufsverhandlungen
-planen und betreuen von Neubau­, Sanierungs­ oder Modernisierungsprojekte
-Eigentümerversammlungen durchführen, erstellen von Betriebskostenabrechnungen oder Wohnungsübernahmen und ­abgaben
-bearbeiten von Schadensmeldungen oder erteilen von Instandsetzungsaufträgen
-Marketingmaßnahmen umsetzen oder erledigen von Aufgaben in der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle

Voraussetzungen:
-Durchhaltevermögen und Verhandlungsgeschick
-Flexibilität
-Lernbereitschaft
-Kenntnisse in Mathematik, Wirtschaft, Rechnungswesen
-gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Deutsch
Verdienst:
1. Ausbildungsjahr: € 730
2. Ausbildungsjahr: € 840
3. Ausbildungsjahr: € 950

Einsatzgebiete:
für Wohnungsbauunternehmen, bei Immobilien­ und Projektentwicklern, in Unternehmen aus dem Bereich Facility­Management, bei Immobilienmaklern, in den Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen, Sie sind sowohl in Büroräumen als auch im Außendienst tätig

 

zurück zu Berufe mit I