Navigation öffnen

HAPPY DEATHDAY 2U

Mitmachen

In HAPPY DEATHDAY 2U (Kinostart: Valentinstag) muss die junge Tree ihren Geburtstag erneut immer und immer wieder erleben. Das Problem: Jedes Mal endet der Tag mit einem tödlichen Angriff eines gnadenlosen Maskenkillers.

Anstatt jedoch das Zeitliche zu segnen, erwacht Tree am Morgen desselben Tages – Reset, alles wieder von vorne!

Um euch auf den zweiten Part vorzubereiten, präsentieren wir euch heute exklusiv den ultimativen Emoji-Recap – gehen aber vor allem in puncto „Identität des Killers“ nicht so sehr ins Detail, damit ihr bei einem eventuellen Filmabend noch ausreichend Freude und Überraschung habt.

In diesem Sinne! Tödliche Unterhaltung!

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
©Universal Pictures

HAPPY BIRTHDAY!!! Aber nicht so laut – Tree ist vom letzten Abend noch ziemlich fertig und wacht mit einem dicken Kater…. Im Raum ihres Kurskameraden Carter Davis auf! Wie kommt sie denn hierher?

Egal! Klamotten greifen, den Typen hinter sich lassen und abends mit ihren Freundinnen feiern. Wie man das am Geburtstag halt so macht.

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
© Universal Pictures

Ein „kleines“ Problem – auf dem Weg zur Feier trifft Tree auf einen unliebsamen Partygast. Eine geheimnisvolle Gestalt, mitsamt unheimlicher Babymaske und scharfem Messer.

„Kleines“ Problem Nummer 2 – Anstatt Tree alles Liebe zu wünschen und mit dem Messer einen köstlichen Kuchen anzuschneiden, greift die Gestalt sie direkt an. Und reißt sie gnadenlos aus dem Leben.

Ende, aus, vorbei. Oder?!

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
© Universal Pictures

NEIN! Anstatt an den Türen des Himmelreichs zu klopfen, erwacht Tree am Morgen des gleichen Tages in Carters Raum. Mit einem Kater. In den gleichen Klamotten.

War alles nur ein Traum? Mitnichten!

Nicht nur, dass sich fast alle Ereignisse wiederholen, auch dieser Tag endet mit einem grausamen Mord. Und beginnt dann gleich wieder von vorne. Tree ist in einer tödlichen Zeitschleife gefangen, die stets mit einem unliebsamen Treffen mit dem Maskenkiller endet.

Sich verstecken, den Campus verlassen oder gar ihr Zimmer verbarrikadieren hilft ihr auch nicht weiter. Immer wieder muss sie unfreiwillig das Zeitliche segnen.

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
© Universal Pictures

Irgendwann reicht es Tree und sie öffnet sich Carter. Zwar möchte er ihr nicht ganz glauben, lässt sich letztendlich dann aber doch überzeugen.

Der Schlachtplan ist dabei ein simpler: Herausfinden, wer etwas gegen Tree haben könnte. Und diese Liste dann nach und nach abarbeiten.

„Immer wieder sterben, um herauszufinden, wer mich töten möchte“ lautet dann also das Motto, dem Tree folgt. Dabei wird jeder Tod grauenhafter, die Liste immer kürzer – am Ende hat sie allerdings immer noch keine Ahnung, wer es auf sie abgesehen haben könnte.

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
© Universal Pictures

Irgendwann reicht es Tree. Sie wurde ertränkt. Von einem Bus überfahren. Und nach einer zunächst erfolgreich erscheinenden Flucht per Auto gnadenlos in die Luft gejagt.

Und da die schmerzhaften Verletzungen trotz täglichem Reset dann doch langsam aber sicher an ihren Kräften nagen, reicht es ihr langsam.

Vorbei mit Listen, vorbei mit Geduld. Jetzt macht sie voller Eifer jagt auf ihren Killer!

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
© Universal Pictures

Es folgt ein gnadenloser Showdown, bei dem sich die Ereignisse überschlagen.

Arbeitete der Killer alleine? Gibt es jemanden, der in Wirklichkeit die Strippen zieht und ein klares Motiv hatte, Tree das Leben zu nehmen?

Mit den Ereignissen der letzten Tage auf ihren Schultern wächst Tree über sich selbst hinaus, stellt sich ihrem Killer und schafft es am Ende tatsächlich, diesen aus dem Weg zu räumen. Und damit die Zeitschleife endgültig zu verlassen.

 

HAPPY DEATHDAY © Universal Pictures
© Universal Pictures

Gemeinsam mit Carter kann Tree ihren Geburtstag nun in Ruhe feiern und braucht sich nicht mehr vor dem Maskenkiller oder gar der Zeitschleife zu fürchten.

Tree ist ein besserer Mensch geworden, weiß ihr Leben nun zu schätzen und hat gleichzeitig noch einen unverzichtbaren Partner gewonnen. Alles ist gut.

Doch ab Valentinstag 2019 wird sich das schlagartig ändern. Denn an dem Tag wird Tree erneut in die Zeitschleife geworfen und muss sich erneut mit dem Maskenkiller auseinandersetzen, der nun sie und all ihre Freunde im Visier hat…

 

Schaut hier den Trailer zu "HAPPY DEATHDAY 2U"

 

Gewinne ein Fan-Paket zu "HAPPY DEATHDAY 2U"!

Du bist scharf auf ein exklusives Fan-Paket zum Film mit folgendem Inhalt?

1x Kinoplakat
1x Maskenkiller-Pappmaske "Baby"
1x "HAPPY DEATHDAY" auf Blu Ray
1x College-Shirt "HAPPY DEATHDAY 2U"

Dann beantworte einfach folgende Frage und mit etwas Glück gehört eins von zwei Paketen bald dir!

 

Das Gewinnspiel ist abgelaufen