Navigation öffnen

Fremdsprachenkorrespondent/in (schulische Ausbildung)

Allgemein

Ausbildungsdauer: 1-3 Jahre
Ausbildungsform: schulische Ausbildung
Inhalt: verfassen des Schriftverkehrs sowie sonsti­gen Dokumente für Unternehmen oder Organisationen in den unterschiedlichsten Sprachen.
- Übertragung von wirtschafts-­ und handelssprachlichen Texte
- Mitwirkung bei Import-­ und Exportaufträgen '
- Bearbeitung von allgemeine Büro-­ und Sachbearbeitungsvorgängen.
- Dolmetschertätigkeiten

Voraussetzung: Sorgfalt
- interkulturelle Kompetenz
- Flexibilität
- Kom­munikationsfähigkeit
- Kunden-­ und Serviceorientierung
- Kenntnisse in Englisch und Französisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse
- sehr gute  Deutschkenntnisse
- wirtschaftliche Kenntnisse

Verdienst:
keine Vergütung während der schulischen Ausbildung

Einsatzgebiete:
arbeit in Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche und bei internationalen Organisationen

 

zurück zu Berufe mit F